Frage von nusnolram, 40

Welches Macbook ist der richtige für mich?

Hallo, ich möchte mir einen Macbook air kaufen, bin aber unentschlossen, welcher für mich der richtige ist. Also es ist mir natürlich sehr wichtig, dass nichts hängt und alles flüssig läuft. Ich benutze den natürlich zum Googlen, um das eine oder andere Spiel zu spelen (nicht sehr aufwendige und nur mal das ein oder andere.) und ich schneide auf dem PC kleinere Videos (5-15 Minuten) (Urlaubsvideos...). Dann gibt es den Macbook air ja in zwei verschiedenen Varianten. 1.: 1,6 GHz Dual-Core Intel Core i5 (Turbo Boost bis zu 2,7 GHz) mit 3 MB gemeinsam genutztem L3‑Cache und 2.: 2,2 GHz Dual-Core Intel Core i7 Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,3 GHz) mit 4 MB gemeinsam genutztem L3-Cache. Welchen von den beiden sollte ich nehmen? Reicht mir die günstigere Variante oder sollte ich lieber etwas mehr investieren und die teurere Variante nehmen? (Ich habe mich momentan gegen den ganz neuen "macbook" entschieden, da ich denke, dass dieser noch zu neu und somit zu teuer ist und ich nicht so viel Geld ausgeben möchste und, da ih denke, dass mich das Vorgänger Modell reicht!)

Vielen Dank schonmal für hilfreiche Antworten :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pabalapap, 20

Das Macbook, nicht der Macbook. Für Surfen und den Alltag reichen beide Prozessoren allemal, für einfache Spiele auch. Allerdings benötigen Spiele und Videobearbeitung ein wenig Grafikpower --> Dedizierte Grafikkarte. Schau mal ob die Macbooks das haben, sonst wird das nix.
Persönlich würde ich dir übrigends von Macbooks abraten. Macbooks sind eine ziemliche Abzocke, da bekommst du bei anderen Marken etwas Besseres für den halben Preis.

Kommentar von wiedermalich ,

es gibt auch macbooks mit nvidia grakas der 300er serie. dann fangen die macbooks so bei 2400€ an XD dafür kriegt man schon die dicksten laptops der "normalen" hersteller

Kommentar von EuroSat ,

Ich zocke gta4 auf nem grafikCHIP. Nem Intel HD 4000.

Kommentar von Pabalapap ,

sicherschmerzhaft das auf ner intel hd4000 zu spielrn

Antwort
von TOPsecret24, 15

Microsoft Surface, Fujitsu Dinger usw. VIIIEEEEELLL Billiger und mindestens genauso Gut.

Lg.

Antwort
von wiedermalich, 19

mal im ernst: warum kein laptop?

du kriegst ca. 10 mal so viel leistung für den selben preis.

 und wenn du unbedingt dieses schlecht programmierte MacOS haben willst, das lässt sich auch auf einem normalen lappi installieren

Kommentar von LiemaeuLP ,

Ein Macbook ist ein Laptop^^

Kommentar von TOPsecret24 ,

Endlich mal einer mit meiner Meinung xD

Kommentar von NielsD ,

Endlich mal wieder jemand der nicht die Frage gelesen hat...

Kommentar von EuroSat ,

Auf nem normalen laptop installieren ja geht. Aber mit unheimlichen leistungsverlust. Und instabil ohne ende.

Und was ist bitte schlechter programmiert? Windows mit seinen buescreens oder Mac bei dem sogar die eigenständige Reparatur funktioniert?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten