Frage von Rfgswlcm, 19

Welcher Macbook empfiehlt sich für Musik/Bilder / wieviel dafür zahlen?

Hi! Ich würde mich gern darüber informieren was für einen Macbook ich mir holen soll und wieviel ich dafür ausgeben soll. Ich möchte den Macbook hauptsächlich holen, um Bilder und Videos zu bearbeiten und um elektronische Musik zu produzieren. Das Ding ist, dass ich schon sehr darauf achten muss dass der Laptop mindestens ein Jahr hält, weil ich schon wirklich was damit starten will und so bald auch kein geld hab für einen neuen. Also ich würde maximal 600€ für einen gebrauchten ausgeben, ist das realistisch? Und könnt ihr mich auch darüber aufklären welche Version sich eignen würde/ ausreichen würde? Sind auf jeder Version die gleichen Programme drauf oder unterscheidet sich das?

Antwort
von mrschledderer, 1

Guten Tag Rfgswlcm,

Ich würde ihnen empfehlen eine möglichst billige Version von einem Macbook zu besorgen um zu sehen, ob Ihnen das Produkt überhaupt gefällt. Für Musikproduktion braucht man anfangs nicht extrem viel Computerleistung.

Normalerweise würde ich Ihnen Windows empfehlen, da Sie aber Musik produzieren, kann es gut sein, dass Sie schon Erfahrung mit der DAW Logic haben, welche exklusiv für Apple-Produkte ist. Somit macht ein Macbook schon sinn.

Mit freundlichen Grüßen,
Olaf Schledderer (mrschledderer

Antwort
von PuNk4M3, 2

Für 600€ kriegst du keinen vernünftigen Mac. Egal ob MacBook Air/Pro oder Desktop Mac.

Ab ca. 1200€ aufwärts gibt's welche die deinen Ansprüchen gerecht werden würden. Ich würde dir dazu raten die 600€ in einen guten Windows Laptop zu investieren.

Wenn ich grob schätzen müsste würde ich als Faustregel zu Windows und Macs sagen:

Windowshardware-Preis x 3 = Mac-Preise

Greetz, PuNk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten