Welcher Mac ist besser in der Grafik und Prozessorleistung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einen 2015er Mac mini gibt es nicht. Du meinst das Late 2014 Modell, das ist noch immer das aktuelle.

Beim 3 GHz i7 (4578U) handelt es sich zudem nicht um einen Quad Core, sondern um einen Dual Core.

Der i7 im Mac mini entstamm der Haswell-Generation und hat eine Iris 5100 Grafik an Bord.

Der neuere 2.7 GHz i5 der Broadwell-Generation (i5-5257U) verfügt über die deutlich leistungsstärkere Iris 6100 Grafik, seine Prozessorleistung liegt jedoch gute 5 % unter der des i7 im Mac mini.

Also, grafikseitig ist das MacBook deutlich im Vorteil, prozessorseitig geringfügig der Mac mini.

Aber viel entscheidender sind doch die sonstigen Eigenschaften des MacBooks. Nicht nur ist es mobil, es verfügt auch noch über ein exzellentes Display, gute Lautsprecher, extrem schnellen Flash-Speicher, etwas schnelleren RAM sowie ein beispielloses Trackpad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ma9rtin
26.02.2016, 18:37

Ah ok danke.. Dass mit dem Quad Core war verschrieben :D

1

ich würde den mac book pro 13zoll  2016 der bald herauskommt. der wird einen neuen i7 Skylake Prozessor haben. außerdem bist du mit einem mac book mobil 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ma9rtin
25.02.2016, 18:27

Ok danke!

1

Wenn du Videos und Bilder bearbeiten willst, dann den zweiten. Wenn du aber spielen willst, nimm auf keinen Fall MAC. Ein Windows-PC ist da deutlich sinnvoller. Zum Arbeiten... Geschmackssache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ma9rtin
25.02.2016, 18:29

Danke erstmal..! Also ist der Mac mini etwas leistungsstärker?  
PS Ich will nicht zocken☺️

0
Kommentar von Tomjap
25.02.2016, 18:29

kommt darauf an was du spielen möchtest. wenn du nur Minecraft zocken möchtest reicht es völlig aus. aber halt bei gta 5 kommt du nicht weiter.

0