Frage von KaanBruma, 34

Welcher Laptop wäre gut für mich?

Hallo zusammen:)

Da ich in 3 Tagen Geburtstag hab wollte ich mir selber ein Geburtstagsgeschenk machen und mir einen Laptop kaufen. Nun stellt sich die Frage - Welcher Laptop ist geeignet? - Wie viel kostet ein Laptop im Durchschnitt? - Sollte man gebrauchte Laptops kaufen oder neue? (Preis spielt im Grunde keine Rolle.) - Gibt es sonstige Unterhaltskosten? (Antivirus etc.)

Ich würde eher einen von Apple bevorzugen und mit dem Laptop hauptsächlich Musik hören und im Word Arbeiten.

Danke für die vielen Tipps:D

Lg

Antwort
von IckBraucheHilfe, 12

Ich würde für ein Notebook an deiner Stelle rund 600€ ausgeben. Es reicht für das, wofür du es brauchst und es reicht auf jedenfall für die nächsten paar jahre.
Ob neu oder Gebraucht ist ziemlich egal. Bei Alten gibt s oft das Problem dass sie schon etwas langsam sind. Dafür gibt's insgesamt ganz sicher mehr Leistung und Umweltfreundlicher ist es auch ;).
Ich würde an deiner Stelle ein günstiges Macbook von apple nehmen oder ein Notebook mit Windows 7!
Ich würde drauf achten, dass es als Festplatte ne SSD hat. Die beschleunigt das Notebook, es sei denn, du brauchst viel Speicherplatz.
Lg.

Antwort
von cyclacore, 12

Also.. Damit machste ein Riesenfass auf xD

Neu oder gebraucht: Ich gebe lieber ein wenig mehr Geld aus und bin dafür Erstbenutzer, als das ich etwas spare und dafür es schon jemand hatte^^
Und wenn du sagst Geld spielt keine Rolle, dann ist neu wohl besser ;)

Grundsätzlich spielt erstmal eine Rolle was du damit machst aktuell und was du damit in der Zukunft vorhast. Jedes System hat so seine Vor- und Nachteile, und auch in der Preisklasse gibt es, bei ähnlicher Leistung, gravierende Unterschiede.

Wenn du eigentlich nur Word und in dem Falle iTunes benutzt, ist ein MacBook natürlich nützlich. Dennoch darf man an dieser Stelle nicht den Preis vergessen (~1200€ neu). Für die beiden Anwendungen eigentlich ein wenig viel xD. 

Vergleichbare Aufgaben erledigen Netbooks. Diese sind von der Hardwareseite deutlich abgespeckt in der Leistung, bieten jedoch längere Akkulaufzeiten und sind was Office und Musik angeht, auf der Höhe der Zeit.
Diese liegen im Preis etwa bei 350€, man kann natürlich auch mehr ausgeben ^^

Wenn du Wert auf Touch-Bedienung legst, solltest du Dir in jedem Fall das Surface von Microsoft anschauen. Dieses läuft prima unter Windows 10 und bietet trotz üppiger Hardware eine gute Laufzeit und definitiv guten Support.

Alternativen auf höherem Niveau findest du z.B. bei Dell mit dem XPS 13 (ab 1.150€), bei Asus mit den Zenbooks (ab 1000€) oder dem HP Spectre 13 (1200€).

Wie du siehst kann man einen Durchschnittspreis schwer angeben, ich hoffe ich konnte dir eine grobe Orientierung geben. Einzelne Testberichte kannst du dir dann seperat durchlesen.

Viel Erfolg bei der Suche!

Für Fragen gerne kommentieren^^

Antwort
von IckBraucheHilfe, 10

Wenn du ein bisschen mehr willst, zum Beispiel noch ab und zu Video schneiden oder zocken, dann würde ich rund 900€ Investieren.

Antwort
von Dimkom, 16

Hallo KaanBruma,

Wenn du mit Word arbeiten möchtest, würde ich NICHT gerade einen Apple empfehlen. Es gibt auch sehr gute Notebooks mit Windows 10. Beispielsweise von HP.

Soll er viel Speicherplatz haben?
Wird mit dem Laptop sonst noch etwas gemacht (Videos geschnitten, Bilder bearbeitet, etwas gezockt)?

Expertenantwort
von burninghey, Community-Experte für PC, 9

Word ist Microsoft, gibt zwar auch MS Office für Mac aber das ist dann eher suboptimal. 

Preislich kannst du alles zwischen 200 und 2000 € ausgeben. Ein gutes Antivirusprogramm ist schon zu empfehlen, z.b. Kaspersky, das kostet 30€ im Jahr.

Das, was du machen willst, geht mit jedem Laptop, es würde sogar ein Tablet mit Tastaturdock reichen.

Am besten gehst du mal in den nächsten Mediamarkt oder Saturn und schaust dir an welche Geräte dir haptisch und optisch gefallen.

Achte darauf, dass SSD oder Flashspeicher verbaut ist, keine normale Festplatte!

Antwort
von tommy40629, 13

Wenn der Preis egal ist, dann:

https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/lenovo+notebooks/lenovo+business

Für über 2000€ bekommst Du von Lenovo ein 1A Gerät.

Meiner hat weit über 3000€ gekostet und lebt jetzt schon seit Jahren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten