Frage von Viooluu, 660

Welcher Laptop ist am besten, Asus, Acer, HP oder doch lieber Sony?

Expertenantwort
von greenstar19, Community-Experte für Computer & Laptop, 549

Hallo,

welche Laptop jetzt am besten ist kann dir niemand sagen ohne Modellbezeichnung.

Wenn es um die Marken geht, hie rmein Bericht:
Asus Geräte hatten bei mir eigentlich immer Probleme. Meist war es die Überhitzung,/wieso auch immer. Der Support von Asus ist der letztlich meiner Meinung nach de rletzte Müll...

Acer Habe momentan ein Acer Laptop neben meinem schönen Lenovo Thinkpad. Hatte bisher keine Probleme damit. Haben leide rmeist keinen Wartungsklappen daher ist es recht schwer rein zu schauen. Die vorinstallierten Programme finde ich nicht gerade toll.

HP Mit der Marke habe ich recht wenig Erfahrung, halte mich da mal zurück.

Sony
Sony hat sich leider aus dem Computergeschäft zurückgezogen. Möchte ich sehr, habe auch noch einen hier rum liegen. Habe ich gebraucht gekauft, mit einer der besten die ich bisher hatte.

Aber wie man sieht gibt es hier viele Meinungen aufgrund unterschiedlichen Erfahrungen. Mein Favorit ist Lenovo mit seinen Thinkpad-Modellen. Sind aber leider auch ziemlich teuer...

Antwort
von Rockuser, 499

ACER, nach meiner Ansicht. Aber der Rest ist auch nicht gerade Mangelhaft. Das ist ein wenig Geschmackssache.

Antwort
von FehlerFrage, 506

Asus hat die beste Qualität in Bezug auf das Gesamtpaket.
Acer bietet dagegen ein preiswertes Notebook mit viel sehr viel Power für den Preis, aber dafür meistens mit schlichtem Plastik design und nicht wirklich starken Druckpunkten auf der Tastatur etc. auch der Lüfter und weitere Kleinigkeiten beim Acer wie die Kompaktheit fallen negativ aus (Vor allem wenn alles aus Plastik besteht.)
Jedoch wie gesagt haben sie meistens das beste Preis/ Leistungsverhältnis und die Konkurrenz wie HP hängt 1. hinterher 2. ist die Verarbeitung bei deren Preis/ Leistung- Notebooks genauso 'schlecht'.

Man spart halt bei einigen Aspekten, denn sonst wäre das garnicht möglich mit nem i7 und GTX 850M bei einem Preis von 600?700?€

Kommentar von FehlerFrage ,

Ich würde dir Acer oder Asus empfehlen, denn beide haben die nötige Erfahrung in der Branche da sie mehr oder weniger für die Szene stehen.
Eventuell noch MSI, aber Sony & Samsung sollen sich von Notebooks mit ihrer Smartphone Politik möglichst weit fern halten.

Antwort
von SimpleCorder, 475

Acer und Asus! Sehr gute Marken! Mit dem Richtigem Rechner von dehnen ist die Zufriedenheit gleich 100

Kommentar von Viooluu ,

Dankeschön!  Kannst du mir vielleicht einen guten empfehlen?  

Antwort
von torfmauke, 472

Es gibt keinen "besten Laptop", sondern solche, die für bestimmte Anwendungen geeignet sind oder nicht. Die Eingeweide aller Laptops kommen größtenteils eh aus den selben Fabriken.

Am besten Du überlegst Dir, was Du mit dem Teil in den nächsten 24 Monaten vor hast und kaufst Dir dann den Laptop, der das leisten kann und dafür am preiswertesten zu haben ist.

Ich habe das mit allen Dingen in meinem Leben immer so gehandhabt und bin immer gut dabei gefahren.

Antwort
von Schorschi0, 466

Ich hatte mit Sony und HP gute Erfahrungen.

Antwort
von 0Colonel0, 462

Pfoten weg von Samsung, hast du eh nicht aufgezählt aber die machen nur probleme diese Notebooks . Mit HP habe ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht :)

Expertenantwort
von abakus13, Community-Experte für Laptop, 491

HP hat einen sehr guten Ruf, von Acer hört man oft mal schlechtes, ASUS ist solide, von Sony habe ich keine Ahnung.

Wenn du möchtest, kann ich dir bei der Notebookwahl helfen. Dafür brauche ich dein Budget, die gewünschte Größe und die Verwendung.

Gruß

Kommentar von Viooluu ,

Dankeschön, also ich hab ja gesagt, dass ich maximal 850€ zahlen kann/will und wahrscheinlich will ich für diesen Preis zu viel, aber ich hätte gerne einen Laptop, der Bluetooth hat, einen möglichst großen Festplattenspeicher und einfach gut im Internet läuft. Ich brauche ihn für die schule, aber auch für die Freizeit, also YouTube, Spiele etc sollten auch funktionieren. Wenn musikbearbeitung und Videos schneiden auch gut Gehen würde, wäre das schön. Allemein hätte ich vom aussehen her gerne einen weißen oder Silbernen 17 Zoll und mit Betriebssystem Windows 10 :)) liebe grüße 

Kommentar von abakus13 ,

Da findet sich schon was, z.B. HP Pavilion 17-g112ng in 17,3 Zoll mit einem Intel Core i5 6200U, NVIDIA GeForce 940M, 8 GB RAM, 2.000 GB HDD und Windows 10 für 799 Euro: http://notebook-finder.com/product/B015ZF2R9G/
Alternativ mit 1TB HDD für 749 Euro.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community