Frage von NuckiNuss003, 41

Welcher Laptop, hab keinen Plan?

Hallo!

Ich suche einen Laptop bis maximal 350- allerhöchstens 400€. Ich möchte damit Texte schreiben können, Musik hören, surfen im Internet, eventuell Spiele/ DVDs gucken, Emails lesen....

Hab im Internet schon nach ein paar Modellen geguckt und auch, was so wichtig ist beim Kauf, aber irgendwie bin ich mir doch unsicher, was ich so brauche....

Wieviel RAM sollte der haben? Sind 2GB zu wenig?

Und mit der Festplatte? Was wäre da so für ein Richtwert? Ich hab was mit 32 und mit 500GB gefunden..... (ist das normal?)

Und welche Geschwindigkeit sollte der Prozessor haben? Ist 1.6 GHz (zu) wenig?

Ich bin echt etwas überfordert :/

Ihr könnt mir gerne eure Erfahrungen oder Empfehlungen schreiben :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von burninghey, 31

Für das was du willst, kannst du wirklich jeden nehmen - außer für Spiele. Vielleicht wäre sogar ein Tablet was für dich?

Wenn es ein Windows Laptop sein soll, achte auf mindestens 4GB Ram und Flash- oder SSD-Speicher. Damit hast du meist wenig, aber schnellen Festplattenplatz. Speicherplatz erweitern kannst du z.b. mit USB Sticks. 

1,6 GHz ist okay wenn es ein Mehrkern-Prozessor ist.

"Richtige" Spiele, also abseits von den typischen Facebook-Spielen, kannst du damit aber nicht spielen, dafür musst du deutlich mehr ausgeben.

Kommentar von NuckiNuss003 ,

Prima, dankeschön :)

Wie wäre der Acer Aspire ES1- 512- P1SM?

Kommentar von burninghey ,

Jo wäre eine Möglichkeit

Antwort
von hilfebittefatal, 14

Ich gehe mal davon aus dass dein Wissen über Hardware gering ist.

Für Windows sind 2 gb wenig. Deinstalliere es und installiere Linux Mint oder Debian. Da würde auch ein Gigabyte genug sein,

Zur Festplatte, bei 32gb sollten ca 16 gb Frei sein. Ich schätze mal eine SD karte passt rein, mir würde das reichen.

Bei Linux wären über 20 Frei.

Ein Foto beansprucht .ca 5 mb, ein Lied (3 Minuten) auch ungefähr 5. Ein Gigabyte sind 1000 Megabyte. Filme sollten dann auf die SD karte.

Für Windows sollten es Mindestens 4gb ram sein. Windows 10 und 8 sind Müll.

Für 230€ (Bei Otto) bekommt man den Asus e200ha. Das gerät sollte gut mit Linux laufen. Der Akku sollte >10 Stunden beim Schreiben halten!

Minecraft sollte möglich sein, mehr nicht.

Es gibt größere Laptops mit mehr Leistung (für Spiele) für 400€, diese sind aber unhandlich, schwer, laut (der e200ha hat keine Lüfter, demnach lautlos) und haben deutlich schlechtere Akkulaufzeiten (4 Stunden, maximal)

Zum Prozessor: Wie viel Kerne hat er? Welche architektur? (Wenn du das nicht weißt, nenn mir das Modell (z.b Intel atom)

Und ich will mal raten, handelt es sich bei den 32gb und 1,6ghz um den hp stream 11?

Kommentar von NuckiNuss003 ,

Danke für die ausführliche Antwort :)

Nein, das war nicht der HP Stream.... 

Kommentar von hilfebittefatal ,

Mist!

Antwort
von TomGamerTV, 5

Kauf dir ein selbstgabauten PC!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community