Welcher Laptop geeignet?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

15,6 Zoll: www.otto.de/p/acer-aspire-e5-521-63u8-notebook-amd-a6-39-6-cm-15-6-zoll-1000-gb-speicher-4096-mb-ddr3-ram-480285057/#variationId=480286146-M24

Ich habe letztens mal für jemanden Angebote verglichen. Normalerweise hielt ich Technik im Katalog nicht so gut oder teurer, aber durch etliche Preisvergleiche mit Technikseiten und MediaMarkt &Co. sind die Angebote in Otto.de wirklich total Ok.

Ich finde, du solltest dir mal nen Technikfreak-Kumpel nehmen und dir nen fetten Rechner zusammenbauen lassen, denn kannst auch immer aufbessern lassen. Ich finde die sind stärker und günstiger als das ganze fertige Zeugs. Vor allem MediaMarkt Pcs sind oft echt schrottig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann den Toshiba Satellite L50D - B -167 empfehlen, hat 15,6 zoll, 8gb arbeitsspeicher und ne amd a6...für das Geld wirst du natürlich keinen gaming Laptop bekommen aber ich hab mit dem Toshiba nur gute Erfahrungen, ich zocke aber auch nicht auf meinem Laptop, sondern am PC :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rikkilein
26.11.2015, 18:25

Danke. Ich bin mir noch nicht ganz sicher aber dan habe ich ja ein paar zur Auswahl

0

Ein Zockerlaptop wird immer extrem teuer sein. Deshalb nimmt dafür sinnvollerweise ein PC. Man kann ihn leichter aufrüsten, wenn man beim Einkauf der Komponenten sinnvoll agiert. Er wird bei gleicher Leistung viel günstiger. Man kann mit einem viel größeren Bild zocken...
Der einzige Nachteil ist, dass man ihn (normalerweise) nicht so gut mitnehmen kann, aber wer zockt mit dem Laptop unterwegs ausser bei LAN-Partys? Es gibt aber auch sehr kleine PCs, z.B. NUCs oder spezielle Gehäuse, die für den Transport konstruiert sind. Dann bleibt eigentlich nur noch der Monitor der beim Transport mehr Arbeit macht. Die Frage ist, wie oft der Rechner unterwegs ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rikkilein
28.11.2015, 11:40

Danke, aber ich suche einen Laptop den einen Pc habe ich schon der war ja mal früher sehr gut doch jetzt habe ich nur noch Probleme damit und ich will das nicht nochmall riskieren.

0
Kommentar von nepp68
28.11.2015, 11:45

Wenn Du denl Laptop zun Zocken nutzen willst musst Du das doppelte Deines Budgets investieren.

0

Wie bitte soll das gehen? Um die meisten Spiele auf mittel spielen zu können muss man schon 500-600 euro ausgeben und wenn man hochwärtige Spiele spielen will, z.B. GTA dann brauch man gut 800-1000. Für 500-600 schaffst du aber auch fast alle Spiele auf Mittel und vielleicht auch manchmal hoch, aber wenn du wirklich alles auf HD spielen willst müssen es gut 800-1000 sein da alleine schon die Grafikkarte 250-350 euro kostet was bei dir der GANZE PC kosten soll...also erwarte weniger oder zahl mehr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rikkilein
26.11.2015, 18:21

... Wusste ich ja nicht... Er kann ja von mir aus auch bis zu 510 kosten , das wäre für mich schon höchst Preis

0

Was möchtest Du wissen?