Welcher Lack für einen Schreibtisch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erst grau beizen, oder eine Duennschichtlasur fuer innen auftragen, und dann 2mal mit 2K Lack.

Wenn deckende Lackfarbe verwendet wird, ergibt der Klarlack keinen Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kyriu
26.10.2015, 07:16

Ok danke :)

0

nimm ein ganz normalen Lack, auf der Platte legst du dir eine Plexiglasplatte   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
25.10.2015, 11:36

Plexiglas ist alles andere als kratzfest. Wenn, dann schon eine Platte aus richtigem Glas (mit geschliffenem Rand)

0
Kommentar von Kyriu
25.10.2015, 11:37

meh das ist nicht so ganz meine Vorstellung, aber man soll ja mit Kompromissen leben können. Mal schauen evtl. ist's ja doch das Beste. Danke erstmal :)

0

Verwende keinen wasserlöslichen Lack aus dem Baumarkt, sondern lösungsmittelhaltige Grundierung und lösungsmittelhaltigen Lack aus dem Farbenfachgeschäft. Dort wirst Du auch entsprechend beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kyriu
25.10.2015, 11:40

Soviel ich weis dampfen die allerdings auch sehr stark und sehr lange. Ich wollte nicht zwingend ewig warten bis ich mir das Ding ins Haus stellen kann :P

0