Frage von Marxfranz, 64

Welcher Lack auf einem Bürocontainer?

Guten Tag Leute,

Ich habe einen alten Bürocontainer mit Blechwand erstanden, dieser sieht leider lacktechnisch nicht mehr gut aus, ich wollte diesen anschleifen und mit nem Roller streichen!

Welchen Lack kann man verwenden? der Container steht in einer Halle und ist keiner Feuchtigkeit ausgesetzt!

Sollte Günstig und gut sein,

Lg Franz Marx

Antwort
von Truesaturn, 64

Wenn der Container in einer Halle steht und keiner Witterung ausgesetzt ist, würde ich normale Grundierung und Lack (auf Acryl-Basis) nehmen wie für Türrahmen (Metall) oder Heizkörperlack.

Nur auf die Grundierung auf keinen Fall verzichten, sonst blättert der Lack wieder ab :)


Kommentar von Marxfranz ,

Vielen Dank - welche Grundierung soll ich nehmen? Wäre evtl. noch gut zu wissen! Wollte erst das überteuerte HAmmerite kaufen 

Kommentar von Truesaturn ,

Nee, das brauchst du nicht. Die Grundierung sollte vom selben Hersteller sein, gib mir mal ein paar Minuten, ich schau mal, was wir früher immer genommen haben ...

Kommentar von Truesaturn ,

Schau dich hier mal um, dort ist eine Menge Auswahl in allen möglichen Preisklassen:

http://www.ebay.de/itm/like/191699723615?lpid=106&chn=ps&ul_noapp=true

Wir haben oft die Prisma-Marke genommen und waren damit immer zufrieden.
Diese zwei-in-eins-Lacke gehen auch, je nachdem, wie sehr die Oberfläche beansprucht wird. Bei Türrahmen, die oft angefasst oder abgewischt werden, haben wir keine guten Erfahrungen gemacht, aber ich denke, deinen Conti wirst du wohl nicht jede Woche abschrubben ;)
Vielleicht hilft es dir ja, generell kann ich sagen, dass wir im unteren Mittelpreissektor immer gut gefahren sind :)

Antwort
von Dea2010, 56

anschleifen, mit Rostschutz grundieren, und ganz normal mit Acryllack streichen. Bei glattem Blech geht Rolle, bei Riffelblech/Wellblech würde ich Pinsel nehmen.

Nicht bei Minustemperaturen streichen, verträgt der Lack nicht.

Kommentar von Marxfranz ,

Vielen Dank - welche Grundierung soll ich nehmen? Wäre evtl. noch gut zu wissen! Wollte erst das überteuerte HAmmerite kaufen 

Kommentar von Dea2010 ,

Wenn beim Anschleifen jede auch nur leicht korrodierte Stelle gesäubert wurde, reicht jede Rostschutzgrundierung völlig aus.

Antwort
von Rosswurscht, 55

Ganz normalen Acryllack ausm Baumarkt.

Anschleifen, abwischen, mit Lackrolle lackieren - fertig :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten