Frage von ladylini,

welcher Kuchen passt??

Hi,

ich möchte einen Kuchen backen, mit einer Schokoladen Glasur oben drauf. Habt ihr eine Idee, welcher Kuchen dazu passen würde???

Hilfreichste Antwort von hani99,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Teig:

  • 6 Eier

  • 1/8 l Wasser

  • 1/8 l Öl

  • 250 g Zucker

  • 200 g Mehl

  • 1 P. Backpulver

  • 3 EL ungezuckerter Kakao

Füllung:

  • evtl. Pudding oder

  • Schokosahne:

  • 100 g Vollmilch-Kuvertüre

  • 100 g Zartbitter-Kuvertüre

  • 800 g Schlagsahne

  • 4 Pck. Sahnesteif


  • Am Vortag die Kuvertüre für die Füllung in kleine Stücke hacken. Die Schlagsahne in einem Topf erhitzen. Den Topf vom Herd nehmen und die Kuvertüre unter Rühren darin schmelzen. Die Kuvertüre-Sahne in eine Rührschüssel füllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

  • Ofen auf 200 °C vorheizen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Dotter, Öl, Wasser und Zucker schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver vermischen und in den Teig sieben. Zum Schluss den Eischnee unter heben. Den Ofen auf 180°C (Heißluft) runter schalten und den Kuchen auf der mittleren Schiene 35 – 40 Min. backen.

Die kalt gestellte Kuvertüre-Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Den unteren Tortenboden auf eine Tortenplatte legen und mit gut 2/3 der Füllung bestreichen, den oberen Boden darauf legen und leicht andrücken. Rand und Oberfläche der Torte mit einem Teil der zurückgelassenen Sahne bestreichen.

  • Den Kuchen auskühlen lassen und dann 1 oder 2mal durchschneiden.

Mit dem Pudding oder der Schokosahne füllen und zusammen setzen.

  • Mit Schokoladeglasur überziehen.

LG hani99

Kommentar von hani99,

Danke für's *

Antwort von kadderle,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Einfach total lecker und superschnell, mit lauter Dingen die man meistens eh zu Hause hat: http://www.chefkoch.de/rezepte/1391101244129221/Limokuchen.html Natürlich besonders lecker mit Schokoguss ;-)

Antwort von Wurzelwurm,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ameisenkuchen, ananas-marzipan,

Antwort von Mizileinchen,

ein Schokoladenbrot

Antwort von Nathanael,

Hallo !!

Karotten, und Zuccinikuchen, oder Schokoladenkuchen mit Marmelade gefüllt; LG

Antwort von Schotenknipser,

Viele Rührkuchen sind dafür geeignet. Marmorkuchen, Schokoladenkuchen, Stracciatellakuchen, Sandkuchen, Nusskuchen...

Aber auch so Kuchen wie Sachertorte - oder wie der ein wenig in Vergessenheit geratene Rehrücken:

http://goccus.com/rezept.php?id=2025

Antwort von darkstar88,

hallo ich mach eine ausbildung als bäcker und ich glaub ich kann dir helfen. wie sol er denn sein, das ist die frage???? am besten wäre es wenn du ein sandkuchen nimst kannst du über all kaufen die mischung undmachst sie zu hause fertig.

tipp nach dem backen denn kuchen auskühlen lassen, und achte darauf das die glasur nicht heiß ist körpertemperatur sonst splittert sie

Kommentar von hani99,

Als Bäcker rätst du zu 'ner Fertigmischung???

Kommentar von sikas,

Hallo Hani,

da würde ich auch sagen Beruf verfehlt!

LG Sikas

Kommentar von Schotenknipser,

Nicht Beruf verfehlt. Das spiegelt nur leider das wieder, was heut in den meisten Bäckereien abgeht: Zusammenrühren von Fertigmischungen. Traurig, aber wahr.

Kommentar von kadderle,

stimmt leider, was Schotenknipser sagt! Sag mal einem Bäcker in der Ausbildung heutzutage, er soll alles, selbst ohne Pülverchen usw. herstellen...das schaffen die wenigsten!

Antwort von smile100,

ich würd mamorkuchen nehmen

Antwort von kimi13,

mamorkucken oder auch schokoladen kuchen

Kommentar von ichbindieklaa,

Ja, Marmorku c h en!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community