Frage von Seekin, 44

Welcher Konto-Typ zum Sparen?

Ich möchte zusammen mit einer anderen Person ein Konto eröffnen, auf welches monatlich eine gewisse Summe von uns beiden eingezahlt wird. Die Kontovariante muss also Daueraufträge unterstützen. Ich vermute, dass es hier einige Nutzer gibt, die mir da sehr eindeutig helfen können, weshalb ich mir den Termin in der Filiale spare. Das Konto soll dem Sammeln/Sparen von Geld dienen - Wann Geld vom Konto abgehoben wird, steht nicht fest.

Was ist gut beziehungsweise am besten? Tagesgeldkonto, Girokonto et cetera?

Danke im Voraus.

Antwort
von Herb3472, 44

Ich habe für diesen Zweck vor einem Jahr ein Online-Sparkonto bei Ing-Diba eröffnet, die hatten die besten Konditionen und die wenigsten Spesen. Der monatliche Betrag meiner Lebensgefährtin wird per Lastschriftverfahren von ihrem Giro-Konto eingezogen, mein Sparbeitrag wird per Dauerauftrag überwiesen.

Antwort
von grubenschmalz, 35

Ich habe zusammen mit meiner Freundin ein Girokonto, was wir für den Haushalt verwenden. Also gemeinsam eröffnet. Dazu ein Tagesgeldkonto wo wir sparen.

Alles bei der ING-Diba. Nachteil: kein Freistellungsauftrag bei gemeinsamen Konten möglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten