Frage von John882, 81

Welcher Körper ist für die Welt unpraktischer?

Der von einem Mann oder der von einer Frau? Ich denke der von einer Frau nicht? Alleine wegen den großen Brüsten aber auch weil man jeden Monat seine Tage bekommt.

Antwort
von Minyal, 26

Meinst du das mit Einbeziehung der Fortpflanzungsfähigkeit?

Ich sehe ohne den biologischen Aspekt der Fortpflanzungsfähigkeit mehr Vorteile in dem Körperbau eines Mannes als den in einer Frau. Brüste samt Milchdrüsen hätten ohne Nachwuchs keinen Sinn und die Menstruation auch nicht.

Ein Mann besitzt ausgelöst durch das Testosteron mehr Kraft als eine Frau. Die Muskeln entwickeln sich dadurch breiter und größer. Mehr Muskelmasse bedeutet auch mehr Kraft. Zudem können Männer durch den höheren Anteil von Mitochondrien schwerer heben und schneller laufen.

Frauen hingegen haben ein kleineres Herz, kleinere Lungen und weniger Blut. Kleinere Lungen haben zur Folge, dass weniger Sauerstoff aufgenommen wird und das kleinere Herz fördert pro Herzschlag weniger Blut in den Kreislauf, was zu einem geringeren Sauerstofftransport führt.

Also wenn man es OHNE den Fortpflanzungsfaktor sieht, wäre der männliche Körper besser und der Körperbrau der Frau unpraktischer.

Das sage ich allerdings unter Vorbehalt. Sofern man noch die psychische Belastbarkeit oder die Fortpflanzungsfähigkeit mit einbezieht, ändert sich auch meine Antwort.

Antwort
von Tasha, 37

Definiere: "Für die Welt unpraktischer"!!

Antwort
von rukkk, 19

Der von der Frau. Deswegen hält sie sich für gewöhnlich auch nicht draussen in der Welt sondern am Herd auf.

Das ist eigentlich auch logisch. Laut Schöpfungsgeschichte hat Gott die Frau aus einem Teil des Mannes (Rippe) geschaffen, der einzige beweggrund Gottes die Frau zu erschaffen lag darin, damit sie dem Mann Freude bereite.

Kommentar von latricolore ,

tststs...

Kommentar von rukkk ,

hey, ich bin streng gläubig. Die Bibel offenbart alle Geheimnisse.. ;)

Antwort
von CohibaStyle, 25

Ich glaube du meinst welches Geschlecht hat es besser, nun wenn es um die Gesundheit geht bzw. dann sind Männer im Vorteil, wenn es ums alter geht dann wiederum die Frauen, Frauen finden schneller und leicht Jobs, Männer haben keine Tage, Frauen sind langsam beim rennen......dann gibts noch die Psyche doch das ist nicht die frage hier...

Antwort
von Geisterstunde, 7

Ohne Frauen wäre die Welt schon längst ausgestorben.

Antwort
von latricolore, 16

Wenn irgendetwas für die Welt "unpraktisch" ist, stirbt es früher oder später aus.

Das passiert mit einem Teil der Menschheit eher nicht, weil sonst der Rest auch aussterben würde.

Also sind schlimmstenfalls beide unpraktisch.

Antwort
von Marluu, 38

Hallo!

Der menschliche Körper, unabhängig vom Geschlecht, ist perfekt für diese Welt angepasst, sonst wären wir schon vor jahrtausenden ausgestorben :)

Und ein Frauenkörper hat Eigenschaften, die ein Männerkörper nicht hat - viele Instinkte, die überlebenswichtig sind und die viele Männer nicht haben. 

Alles in der Natur hat Vor - und Nachteile, aber in unserer heutigen Gesellschaft können wir soweit gleich sein, dass biologische Unterschiede eigentlich egal sind.

Kommentar von Crones ,

„Und ein Frauenkörper hat Eigenschaften, die ein Männerkörper nicht hat - viele Instinkte, die überlebenswichtig sind und die viele Männer nicht haben. "

Hast du da ein paar Beispiele?

Kommentar von Marluu ,

Mutterinstinkt heißt nicht umsonst so - Frauen haben nachweislich eine stärkere emotionale Bindung zu ihren Kinder als Männer. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten