Frage von AliceHarries, 21

Welcher Klappentext ist besser (Wattpad)?

Hallo! :) Ich wollte eine Geschichte auf Wattpad hochladen, nur bin ich mir noch nicht sicher welchen Klappentext ich nehmen soll.. Das sind die beiden:

Planung. Kontrolle und Organisation. Das waren die 3 wichtigsten Sachen meines Lebens. Für spontane Sachen gab es keinen Platz in meinem Leben. Alles musste bis ins kleinste Detail geplant sein; wenn nicht, wäre ich aufgeschmissen. Mein Leben war bis zu meinem 21. Lebensjahr schon geplant und ich habe wirklich fest daran geglaubt dass ich alles planen und kontrollieren kann. Alles außer Harvey und Liebe.

und

Harvey ist der glücklichste Mensch auf Erden. Er ist hübsch, klug, geht auf eine Elite-Uni und führt eine glückliche Beziehung mit dem ehrlichen und treuen Oliver - bis er erfährt, dass Oliver doch nicht so treu und ehrlich war und ihn mit einem Mädchen betrügt. Natürlich lässt Harvey das nicht auf sich sitzen und macht sich auf die Suche der Beziehungszerstörerin. Immerhin muss sie Oli gezwungen haben, denn Harvey ist(seiner Meinung nach) perfekt und wer würde ihn schon freiwillig verlassen wollen?
Als dann Elena Harvey betrunken vor ihrer Wohnung findet, beschließt sie ihn mitzunehmen und ihm bei seinem Rache plan zu helfen. Hätte sie vor der Vereinbarung gewusst, an wen sich Harvey rächen wollte, hätte sie nie zugestimmt...

In der Geschichte geht es um Harvey und Elena. Harvey wurde von seinem freund betrogen und nun plant er einen Rache plan. Abends findet Elena ihn betrunken vor ihrer Wohnung und beschließt ihm aus Mitleid zu helfen. Allerdings ist das Mädchen, an dem sich Harvey rächen will Elena. Elena macht verliebt sich während sie ihm hilft in Harvey, der aber immer noch unsterblich in Oliver verliebt ist und Elena ist total wütend und aufgebracht weil sie das alles nicht so geplant hatte.

Joa das ist die grobe Story ^^

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für deutsch, 13

Ich verbessere die jetzt einmal beide Texte, der zweite Text verrät mehr über den Inhalt, der erste klingt etwas kryptischer. Das musst du letztlich selber entscheiden.

Planung, Kontrolle und Organisation. Das waren bisher die drei wichtigsten Dinge in meinem Leben gewesen. Für Spontanes gab es einfach keinen Platz. Alles musste bis ins kleinste Detail geplant sein. Alles andere machte mich nervös. Bis zu  meinem 21. Lebensjahr war ich der festen Überzeugung gewesen, alles planen und kontrollieren zu können. Alles außer Harvey und die Liebe ...

und

Harvey ist der glücklichste Mensch auf Erden. Er sieht gut aus, ist klug, geht auf eine Elite-Uni und führt eine glückliche Beziehung mit dem ehrlichen und treuen Oliver - bis er erfährt, dass Oliver doch nicht so treu und ehrlich war und ihn mit einem Mädchen betrügt.
Natürlich lässt Harvey das nicht auf sich sitzen und macht sich auf die Suche der Beziehungszerstörerin. Immerhin muss sie Oli gezwungen haben, denn Harvey ist in seinen eigenen Augen perfekt und wer würde ihn schon freiwillig verlassen wollen?
Als dann Elena Harvey betrunken vor ihrer Wohnung findet, beschließt sie, ihn mitzunehmen und ihm bei seinem Racheplan zu helfen. Hätte sie vor der Vereinbarung gewusst, an wem sich Harvey rächen wollte, hätte sie nie zugestimmt ...

P.S: Wie @Liaya schon angemerkt hat, kommt es auch darauf an, aus welcher Perspektive die Geschichte geschrieben ist.

Kommentar von AliceHarries ,

Dankeschön, dass du dir die Mühe gemacht hast es zu verbessern! Ich werde den Klappentext wahrscheinlich neu schreiben und nur aus Harveys Sicht, da ich sonst durcheinander komme^^

Kommentar von adabei ,

Wenn die Geschichte selber eher aus Harveys Sicht erzählt ist, dann macht das Sinn.
Der erste Klappentext wäre nur möglich, wenn die Geschichte eine "Ich-Erzählung" ist und Elena diese Geschichte erzählt.

Antwort
von Liaya, 15

Mich persönlich spricht der obere mehr an, allerdings verrät der zweite natürlich mehr über die Geschichte.

Ganz ehrlich, ich würde ihn nochmal neu schreiben, bzw. dem oberen etwas mehr von der Geschichte hinzufügen, sodass es eine angenehme Länge (also etwa eine Länge zwischen den Beiden Klappentexten) hat, und Spannung enthält.

Und außerdem: Aus wessen Perspektive ist die Geschichte geschrieben? Bei dem ersten wirkt es so, als sei er von Elena aus, und beim unteren, von Harvey. Letzteres wäre natürlich sinnvoller.

Kommentar von AliceHarries ,

Zuerstmal: Danke! 

Die Geschichte ist beim ersten aus Elenas Sicht und bei dem zweiten ist es aus Harveys Sicht.

Kommentar von Liaya ,

Ja, der Klappentext, aber aus wessen Sicht schreibst du sie letztendlich?

Antwort
von MyNameIsCharlie, 18

Der 2. nur etwas kürzer und vielleicht ein bisschen spannender geschrieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community