Welcher Käfig ist besser, Grenada 120 oder Pharos120?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

nimm denn Pharos120 ich kenn denn zwar auch nicht aber ich kenn den andren ( urlaubsbetreung)

und das teil is einfach nur mist. die treppe ist so wackelich  das sich die tiere nich mal trauen rauf zu laufen zudem lässt er sich, durch leichte vertiefungen in denn ecken, extrem schlecht reinigen

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keiner von beiden ist überhaupt für Meerschweinchen geeignet da sie beiden viel zu klein sind! Meerschweinchen brauchen ein mind. 2x1m großes Gehege. Kleiner sollte es auf KEINEN Fall sein! Auch als Zwischenaufenthalt (was soll das überhaupt bedeuten?) wären beide völlig ungeeignet. Und was bedeutet für dich "großer Käfig mit Auslauf"? Einen Käfig in 2x1m gibs nämlich nicht zu kaufen das wäre dann wenn nen Eigenbau und wenn man so einen schon in der passenden Größe hat, braucht man erst recht keinen unzureichenden Käfig kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stupsimomo
15.02.2016, 15:59

Wir haben einen Eigenbau, der aber offen ist. Das heißt die können sich in der halben Stube bewegen. Das sind ca. 6 m². Wenn wir allerdings Besuch haben, sprich auch Hundebesuch, möchte ich gerne einen Käfig der geschlossen ist. Das wäre also für einen Nachmittag oder Abend.

0

Was möchtest Du wissen?