Frage von Peaches11, 116

Welcher Käfer Hat uns gestört?

Hallo ihr Lieben,

Heute beim frühstück in der Natur wurden wir von gefühlten Milliarden an Käfern überfallen. Sie sind etwa 2-3 Millimeter groß und schwarz und können fliegen. Auf gelb und ähnlicher Farben reagieren sie nicht, zudem schillern sie auch nicht. Deshalb schliesse ich den Rapskäfer aus. Auch Gewitterkäfer können es nicht sein...

Kann uns jemand weiterhelfen?

Vielsten Dank für alle hilfreichen Antworten ^^

Peaches

Antwort
von Schwoaze, 82

Wie die heißen, weiß ich auch nicht, aber die gibt es in jeder Blumenwiese zuhauf! Waren es vielleicht solche? Der klettert gerade auf einem Veilchen herum - wegen des Größenvergleichs.

Kommentar von Peaches11 ,

Hallöchen :) vielen Dank für Deine Antwort! Und erstmal: wow, das Foto sieht wirklich wunderschön aus 😂 Könnte direkt in einem Kalender abgedruckt werden ^^

Aber leider schreint es nicht der gesuchte zu sein: bei unserem ist der Panzer viel glatter und auch die Verdickung der Fühler dieht anders aus... Wie gross ist der auf dem Bild denn? Mein Geodreieck sagt, dass meiner 2-3 millimeter lang und einen millimeter breit ist... Der Auf dem Veilchen sieht so riesig aus ...

und Vielen dank nochmal ^^

Kommentar von Schwoaze ,

Die Größe stimmt schon, aber der Rest anscheinend nicht.  In dieser Größenordnung ist eine Bestimmung besonders schwierig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community