Frage von laurastern32, 64

welcher job passt wirklich zu mir..?

hallo mein Problem ist trotz all der Test und Praktika habe ich keine Ausbildung gefunden der mir gefällt. werft mir mal bitte ein paar vorschlage zu kurz über mich. ich habe einen guten Realschulabschluss ( 2,1) ich arbeite lieber im Team als alleine für irgendwas die Verantwortung zu tragen. ich mag keine schwere körperliche Arbeit, und Mathe hasse ich und kann ich nicht. ( Mathe Defizit) kopfrechnen auch schon bei leichten Sachen fällt mir schwer. meine hobbies sind lesen, spazieren, und mich unterhalten. hmm ich bin eher schüchtern. ich danke wirklich für jeden vorschlag und Idee vielleicht finde ich ja eine gute Anregung. vielen dank schon mal =)

Antwort
von kiwikiwitt, 19

Wie wäre es mit einem Job im Buch-Bereich (weil du ja gerne liest und dich auch gerne mit Menschen unterhältst.) Da käme in Frage: Buchhändlerin, Bibliotheks-Assistentin oder evtl. auch Verlagskauffrau (da musst du glaub aber auch bißchen rechnen können).

Erkundige dich doch mal nach Praktikumsstellen, dann kannst du erst mal vortesten, ob das was für dich wäre.

Antwort
von Mary150879, 25

Hallo!
Magst du Kinder? Wenn ja, wie wäre es mit Erzieherin? Es ist eine wichtige, schöne Arbeit, bei der du im Team (Kindergarten o. ä.) arbeitest und bei der Arbeit mit Kindern fällt Schüchternheit, die im Umgang mit Menschen sonst "hinderlich" sein könnte, oft weg.
Oder Systemgastronomin? D. h. bei den bekannten Schnellrestaurant. Da ist absolut Teamarbeit angesagt und wenn man gut ist, kann man durchaus zügig zur Filialleiterin aufsteigen. (Und das Rechnen macht die Kasse)
Wie wäre es, wenn du (über ein Praktikum) bei einer Zeitschrift oder Zeitung anfängst? Wenn du gerne liest, schreibst du vielleicht auch gerne. Bei vielen Artikeln, die man verfasst, muss man sich mit Menschen unterhalten. Danach wird alles in Teamarbeit in ein großes Ganzes (Zeitschrift) zusammengefasst.
Oder magst du Tiere? Wie wäre es, wenn du Tierpflegerin in einem Zoo lernst oder evt. auch in einer Zoohandlung nach einer Ausbildung fragst?
Kreativ und im Team arbeiten kann man auch in Floristikbetrieben. Auch dort ist Schüchternheit nicht so das Thema, denke ich. Du musst ja mit den Kunden nur ihre Wünsche besprechen und kannst dann deiner Phantasie (z. B. Hochzeitssträuße binden) freien Lauf lassen.
All diese Berufe sind nicht mathelastig, die körperliche Arbeit hält sich in Grenzen und es sind schöne Berufe, in denen man anderen Menschen Freude machen kann.
Ich würde an deiner Stelle außerdem mal zur Berufsberaterin (in einem Berufsinformationszentrum, gibt es in jeder größeren Stadt) gehen. Die haben Tests und ausgebildete Leute, die dir eine Fülle an Möglichkeiten aufzeigen werden!
Viel Spaß und mögest du das Richtige für dich finden!

Kommentar von laurastern32 ,

danke du gibst guten rat. ja ich war bei einer berufsberaterin nach einem eineinhalb stündigen test ka heraus   : Alten pfleger, geburtshelfer, yoga lehrer.   und ich dachte mir nur was soll das ich hab bei soziales nein gedrückt xD 

Kommentar von Mary150879 ,

Ich finde auch, dass Altenpfleger ein körperlich sehr anstrengender Job sein kann. Man muss schnell arbeiten, viel heben (die Leute) usw..
Also, ich hoffe, du findest was! Und schau doch auch mal im Internet, es gibt sicherlich Listen mit Berufen aller Art. Ich habe mir nach dem Abitur eine Art Katalog von der Berufsberatung geben lassen, da waren Berufe von A - Z drin verzeichnet. Praktisch alle, die es damals gab. Vielleicht gibt es Ähnliches heute auch noch! LG

Antwort
von DracoSodalis, 12

Guten Morgen Laura,

Ein bischen mehr Input wäre Hilfreich und genauer :-) 

Welche Tests? Welche Praktika hast du schon gemacht? Warum hat dir das nicht zu gesagt?

Was ist denn dein Wunsch oder Traumjob?

Was liest du denn gerne?

Was interessiert dich denn für Themen?
zbsp. Theater, Museum, usw. 

Was macht dich aus?

Oder wäre vielleicht etwas wie Sozialkünstler für dich?

Antwort
von betterwithyou, 24

Ich würde sagen eher einen Bürojob. In der Immobilienbranche zum Beispiel? Oder in einer Dienstleistungs-und Handelsfirma im Einkauf oder so. Da muss man keine Mathe können.

Antwort
von Y3shix, 31

Was hältst du von Informatik? Manchmal echt Mathe lastig aber das hält sich sonst in Grenzen ;)

Antwort
von foxwnho, 12

Wie wäre es mit Erzieherin? :)

Antwort
von MrRomanticGuy, 31

Bürojob im Bereich Werbemarketing, Computerspiele, Zeitung,...................

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community