Frage von babsibuuu96, 22

Welcher Job ist geeigneter?

Hallo, ich arbeite im Gastgewerbe und habe für den Winter zwei Jobangebote: 

1. In meinem Dorf, Top Hotel, vieeeeele Arbeitsstunden (12-13), relativ geringe Entlohnung, im Team die niedrigste (Commis)

2. In einem Nachbardorf (50km entfernt), gutes Hotel, normale Arbeitszeiten (9-10), normale Entlohnung, hoher Lerneffekt, bessere Einstufung (Patissier)

Ich persönlich tendiere eher zu 2, habe allerdings beim 1. zugesagt. Kann ich noch absagen oder ist das nicht ok?

Antwort
von Schneemobil123, 6

An deiner Stelle würde ich mich auf jedenfall für das zweite Angebot entscheiden.

Du kannst bei dem ersten einfach absagen, dass du ein besseres Angebot gefunden hast... Dafür reißt dir ja niemand den Kopf ab ;)

Antwort
von agentharibo, 2

Wenn man für Hin- und Rückfahrt 2 Std. rechnet, kommt man auch auf rd. 12 Std. zzgl. der Pkw-Kosten.

Das muss man persönlich für sich entscheiden, was einen beruflich vorwärts bringt.

Hast Du einen schriftlichen Arbeitsvertrag mit Rücktrittsklausel?

Geringe Entlohnung ist übrigens der Mindestlohn von 8,50 €/Std.

Willst du Geld verdienen oder eine ruhige Kugel schieben?

Antwort
von unbekannt24680, 7

Das zweite ist besser, wenn du gut dahin kommen kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten