Frage von mondialisme, 41

Welcher japanische Film ist das?

Es geht um einen jungen Mann, der in Tokio in Wohnungen einbricht, deren Bewohner auf Urlaub sind. Er bleibt in jeder Wohnung ein paar Tage und hinterlässt alles ordentlich und sauber. Außerdem repariert er immer eine Kleinigkeit. Ein weiteres Hobby von ihm ist das Golfspielen, wobei der Golfball mit einer Schnur an einem Baum befestigt ist. Eines Tages bricht er in die Wohnung eines Selbstmörders ein. Er pflegt die Leiche und bahrt sie auf. Als er ertappt wird, glaubt man, dass er der Mörder ist und er kommt ins Gefängnis.

Der Film muss so etwa 10 bis 20 Jahre alt sein. Es ist weitgehend ein Stummfilm.

Kann jemand helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sei1234, 30

Ich glaub ich hab auf molodezhnaja.ch mal eine Filmkritik zu dem Film gelesen. Vielleicht wirst du dort fündig oder probierst das recht große Forum dort.

Kommentar von mondialisme ,

Danke, eine tolle Seite. Ich werde mich dort umsehen.

Kommentar von mondialisme ,

Ich habe dank deiner Seit den Film gefunden. Es ist ein koreanischer Film. Er heißt 3-Iron (Bin-jip). Sehr zu empfehlen!

http://www.molodezhnaja.ch/korea_2004.htm

Danke nochmal.

Antwort
von mfgzack, 25

暗いところで待ち合わせ - Kurai Tokoro de Machiawase

(engl. Titel: Waiting in the Dark) - vielleicht?!

Kommentar von mondialisme ,

Danke, das klingt nach einem guten Film. Aber er ist es nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten