Frage von MPrest, 38

Welcher ist der schönste Wald in Norwegen?

Der "Schwarzwald" der Norwegen?

Antwort
von juergenkrosta, 11

Hallo,

Norwegen besteht ja nicht aus in sich geschlossenen Waldgebieten, wie z.B. Deutschland, die durch Besiedelung voneinander getrennt wurden (sonst gäb es hier ja eigentlich auch nur Wald ;-)...), sondern dort ist der Übergang fließend. Die Trennung erfolgt dort natürlich auch über Besiedelung, aber weitgehend doch eher durch Wasser und Fjell/Gebirge.

In Norwegen wird man überwiegend auch noch natürliche Wälder erleben, bis auf Anpflanzungen in den Tälern, in denen Menschen leben. Du kannst von Süden bis Norden in der Natur durch Waldgebiete laufen, die immer wieder durch Wasser, Sümpfe und Felsen aufgelockert werden. Das macht die norwegischen Wälder auch so interessant, sie sind sehr abwechslungsreich.

Auch außerhalb der bekannten Nationalparks kann man schöne Waldgebiete erleben und abseits der Touristenrouten gibt es noch viel zu entdecken. Der Süden ist ein Stück weit erschlossener, was markierte Wege anbelangt, als der Norden. Wenn Du in der Natur in Norwegen wandern willst, ist es schon wichtig, sich an markierten Routen zu orientieren, da man selbst als erfahrener Naturfreund dort schnell die Orientierung verlieren kann.

Der einzige mir bekannte in sich geschlossene Wald Norwegens ist der nördlichste Buchenwald Europas, der "bökeskogen" in Larvik, an der Südspitze Norwegens, der direkt an das Stadtzentrum angrenzt. Doch schon ein paar Kilometer hinter Larvik beginnt ein riesiges Wald-und Seengebiet mit weitgehend natürlichen Waldbeständen.

Für jedes Gebiet gibt es bei den Tourismuszentren Gebietskarten 1:50000, die sehr aktuell sind. Größere zusammenhängende Waldflächen siehst Du ja auch über Google-Earth. Auch gibt es für Norwegen bereits in vielen Bereichen "streetview",um sich das mal anzusehen.

LG  Jürgen

Antwort
von trumm, 12

Da nicht jeder den Schwarzwald als den schoensten Wald Deutschlands erachtet, wird wohl auch jeder andere Praeferenzen haben, welches der schoenste Wald Norwegens ist.

Fuer mich ist "mein" Wald der schoenste Wald, weil mein Haus in diesem Wald steht, ich frueh morgens die Voegel zwitschern hoere, das ein oder andere Tier vorbeilaufen sehen - und die Natur eine friedlichen und beruhigenden Eindruck hinterlaesst.

Ansonsten sind die naturbelassenen Nationalparks alle so schoen, dass ich keine Abstufung machen kann - zumal ich auch nicht alle kenne, um das beurteilen zu koennen.

Antwort
von mineralixx, 14

Die Waldgebiete um den Femund-See sind sehr schön und auch einsam - aber das ist Geschmackssache.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten