Frage von VandoUsermod Junior, 35

Welcher ist der günstigste Prepaid Sim Karten Anbieter für Sehr-Wenigtelefonier mit unbegrenztem Aktivitätszeitraum?

Hallo Comunity,

mein Prepaid Anbieter (Klarmobil) hat mir den Prepaidvertrag gekündigt, weil ich die Sim Karte nicht im geforderten Aktivitätszeitraum aufgeladen habe (ja ich vertelefonier wirklich so wenig).

Nun möchte ich zu einem Anbieter wechseln der entweder:

a) unbegrenzten Aktivitätszeitraum bietet oder wenigstens einen sehr langen.

oder

b) wo man das Guthaben in möglichst kleinen Schritten (z.b. in 5€ Schritten) aufladen kann.

Natürlich wünsche ich mir die ganzen Standartanforderungen, wie gutes Netz, günstig in die Netze und ins Festnetz telefonieren und man sollte neues Guthaben in den gängigen Supermärkten, Discountern (Aldi, Real, Saturn) an der Kasse kaufen können. Und ich fänd´s gut, wenn es ein relativ namenhafter Anbieter ist.

Welche Anbieter sind da für mich am besten?

Vielen Dank für die Antworten

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 20

Da gibt es nur sehr wenig Auswahl: Fonic, Netzclub und Vodafone CallYa. Einige Bestimmungen müssen aber bei ausbleibender Guthabenaufladung erfüllt werden: Fonic bedarf eine kostenpflichtige Aktion (Anruf, SMS Versandt) alle 12 Monate, Vodafone CallYa (Nur Original, keine Provider) alle 2 Monate eine kostenpflichtige Aktion, und bei Netzclub mindestens einmal im Monat den Empfang der zwangsweise zugesendeter Werbung, eventuell mit Reaktion per Link. Alle kosten nichts (nur das Startguthaben, bei Netzclub kein Startguthaben) und verlangen 9 Cent pro Minute oder SMS. Netzclub ist nur online bestellbar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community