Frage von BatmanZer, 46

Welcher ist der beste/realistischste Flugsimulator?

Ich suche einen guten Simulator mit orginalgetreuer Steuerung, realistischen Flugverhalten und einer (halbwegs) guten Grafik.

Mit welchen Simulatoren trainieren eigentlich angehende Piloten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MERCfan, 23

Kann dir den Microsoft Flight Simulator X (FSX) empfehlen. Habe selber davon die Professional edition (auch zu empfehlen).
Es gibt auch die meisten addons nur für den FSX (nicht das andere Flugsimulatoren schlechter wären)
Da ist wirklich jeder kleinste Kuh-Kaff Flughafen dabei (und natürlich auch die großen) und ist schon sehr realistisch. Die Auswahl an verschiedenen Jet's ist zwar nicht so groß, aber dafür gibt es wie hier schon irgendwo geschrieben FS-freeware.net und simviation.com bei denen man auch andere Flugzeugtypen mit echten Airline Design runterladen kann und das Kostenlos. Natürlich gibt es da auch einige Kleinflugzeuge zum Runterladen.
Und wenn es dir irgendwann nicht realistisch genug ist gibt es auch einige nette addons die das ganze wirklich Täuschend echt machen.
Was du aber für jeden Flugsimulator brauchen wirst weils über die Tastatur einfach K***e ist und sich die Flugzeuge darüber nicht so gut steuern lassen ist ein Joy Stick. Kann dir da den hier empfehlen (benutze ihn selber und bin sehr zufrieden):
http://m.redcoon.de/B199781-Thrustmaster-TFlight-Hotas-X-Stick_Joysticks-Flugste...

Das ist eine sehr günstige variante. Ist aber wirklich gut! Hat auch wie die meisten anderen Joysticks auch, ein paar extra knöpfe die man verschiedenen Funktionen wie Fahrwerk ein/ausfahren zuordnen kann.
Man kann den auch bei Conrad und Saturn/Mediamarkt vor Ort kaufen.
Hoffe ich konnte dir helfen!
LG MERCfan

(Ich weiß du hast die Frage nochmal gestellt aber ich denke für andere vielleicht hilfreich sein könnte ;-))

Kommentar von BatmanZer ,

Vielen Dank für diese ausführliche Antwort.

Kommentar von BatmanZer ,

Ich habe noch ein paar Fragen. 1) Kann man beim FSX alle Knöpfe im Cockpit benutzen und bewirken sie auch etwas? 2) Welche Systemvorrausetzungen hat FSX auf maximalen Einstellungen, bzw. welche CPU/GPU wird mindestens benötigt?

Kommentar von MERCfan ,

1.) Ja alle Knöpfe die ein Pilot zum fliegen auch braucht kann man bedienen (inklusive Scheibenwischer, Anschnallzeichen und Rauchen Verbotenzeichen) und sie vewirken auch all diese dinge. Auch den Autopilot kann man bedienen. Man kann die Knöpfe entweder per Maus oder per zugeordnete Tasten (ist auch schon von vornerein zugeordnet) bedienen und entweder vom Virtuellen 3d Cockpit oder Instrumentenfenstern aus bedienen. 2.) Mind. 2Ghz wobei ich auch schon gehört habe das es auch mit nur 1 Ghz läuft (Ich habe 2 Ghz) CPU weiß ich nicht so genau. Musst du bei der beschreibung nachlesen Was nicht schlecht wäre, wäre eine gute Grafikkarte, damit man es auch einigermaßen realistisch einstellen kann ohne das das Spiel abstürzt. Auch hier müsstest du bei der Beschreibung nachlesen was empfohlen wird. Ich glaube ab Windows 7 läuft das Spiel.

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Pilot, 18

Das sind die Simulatoren des kanadischen Herstellers CAE. 

Der SIM für den A380 kostet aber rund 25 Mio. Dollar - und passt vielleicht nicht ins Arbeitszimmer. 

Dafür ist er aber, wie alle Simulatoren von CAE, die absolut wirklichkeitsgetreue, dreidimensionale 1:1 Kopie eines Cockpits des jeweiligen Flugzeugtyps inkl. Beschleunigungssimulation und hat gar nichts mit dem 100 € MS-Flightsimulator gemein. 

Antwort
von Gurkenglasl, 22

Kommt drauf an was du simulieren willst. Wenn du die zivile Luftfahrt meinst, ist der FSX wohl deine beste Option. Wenn du auf moderne Militärflugsimulatoren stehst wäre DCS World was für dich. Wenn du was historisches bevorzugst ist die IL-2 Reihe bis heute das beste.

Antwort
von X3rr0S, 26

ich denke das der FSX da bis jetzt noch ungeschlagen ist. angehende Piloten in form von berufspiloten die bei airlines arbeiten lernen in simulatoren mit custom programmen, das ist nichts von der stange. dazu kommt das die grafik dabei ziehmlich grottig ist.

Piloten im Privaten bereich lernen ohne simulator :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community