Welcher ist der beste Prozessor (ganz dringend)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der 4570 nicht, hat kaum mehr Leistung für das Geld. Der I5 4690, wo übrigens die K Version 240€ kostet und die non K Version 220€, ist überteuert. Für das Geld bekommst du einen Skylake I5 6500 (200€). In deinem Falle jedoch nicht, da du kein neues Mainboard braucht. Der I5 4460 hat das optimalste P\\L-Verhältnis. Der ist max. 10% schlechter, in Games spürst du keinen Unterschied zw. dem I5 4460 u. dem I5 4690. Der I5 4690 hält halt ein halbes Jahr länger. Also mein Fazit:
Der I5 4460, wenn du was stärkeres und etwas was sich lohnt haben möchtest, dann den I7 4790 und möchtest du übertakten dann den I5 4690K.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingFloki
05.01.2016, 09:26

Wie lang schätzt du würde der i5 4460 reichen weil ich will nicht nächstes Jahr gleich nachrüsten ...

0
Kommentar von ErzmagierSkyrim
05.01.2016, 10:19

Das kann man nicht ganz genau sagen. 4Jahre vll. Es könnten aber auch nur 2 sein.

0

alles noch die alte generation. und der teuerste ist natürlich der schnellste.

sofern du keine aktuelle cpu nehmen willst, würde ich zum 4690k greifen. kostet auch 240€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingFloki
04.01.2016, 22:09

Ja nur mein Mainboard hat kein Sockel für die neue Generation die auch nicht viel mehr mit sich bringt

0

Hallo,

ich kann dir diese Cpuboss.com und Cpu Benchmark empfehlen. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?