Welcher Internet Browser lädt eine Internet Seite am besten?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Alle und keiner.

Chrome ist seit beginn ein sehr guter Browser, welcher allerdings von Google stammt und damit zur USA welche nicht grade dafür bekant sind, sorgsam mit privaten Daten um zu gehen.

Firefox ist auch sehr gut, besonders was Addons angeht sehr zu emfehlen. Mitlerweiler nehmen sich fast alle bekannten Browser nicht viel was Lestung angeht. Wenn du Addons installierst welche Javascripte und Werbung blocken kann das allerdings schon ein deutlichen Unterschied ausmachen.

Ich persönlich bevorzuge den freien OpenSource Browser Firefox seit viele nJahren schon + die beiden Addons NoScript und Ublock Origin.

Hoffe ich konnte weiterhelfen. Ansonsten frag einfach :)

Greuß von DerLappen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geladen wird sie von jedem aber ich persönlich benutze Chrome aber Firefox ist auch nicht schlecht :D komm halt mit Chrome besser klar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich eine Homepage betreue, habe ich mehrere Browser (zum Vergleichen bei Änderungen) in Betrieb. Fast alle haben plus&minus, kommt immer darauf an, was man erwartet. In letzter Zeit hat sich ein neuer Browser "entwickelt" - Soll Ersatz für den "alten Opera" sein. Heißt "Vivaldi"!! Ich finde ihn prima und gut brauchbar. Muss sich allerdings noch weiter bewähren. Ein E-Mail Client ist auch darin geplant, aber noch nicht veröffentlich. Mal abwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich benutze Firefox, chrome ist in ordnung, kann man nehmen, aber e-explorer hatten wir mal, war sau lahm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bevorzuge Chrome den inet Explorer der befindet sich seit win 95 im ziehmlich gleichen Stadium der steinzeit... Firefox und Chrome den Rest kannst in die Tonne hauen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von floppydisk
16.05.2016, 07:33

da der ie mit abstand der schnellste browser ist, merkt man an dieser stelle ganz genau, wer einfach nur labert oder den ie mal wieder ausprobiert hat.

0

ich benutze leider firefox.

problem an diesem browser ist, dass er mit addons und beim ausführen von flashinhalten einfach massiv langsam wird. sogar mit i7, 8gb ram und ssd - das muss man erst einmal schaffen!

allerdings gibt es keine sinnvolle alternative mit guter lesezeichenverwaltung und addons. chrome ist nahe dran, aber eben doch nicht auf dem gleichen level.

internet explorer mit windows 10 ist pfeilschnell und bequem, kann allerdings keine fremdlesezeichen installieren und mit addons sieht es ganz schlecht aus.

und safari...hrhr, ach lassen wir das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PK260601
16.05.2016, 10:31

Internet Explorer auf Win 10? Ich glaube, du meinst Edge, oder?

0

Hallo!

Ich kann das mit Chrome nur unterstreichen.

Ich nutze seit ewiger Zeit Firefox und kann dem was "DerLappen" geschrieben hat nur zustimmen.-

Gruß Schelder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach ist MS Edge (Win 10) der beste Browser, da Seiten und Inhalte sehr schnell geladen werden und alles vorhanden ist, was man braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?