Frage von Samuel259876, 173

welcher Hund würde zu mir passen (siehe beschreibung)?

und zwar bin ich 18 jahre alt und war schon immer sehr tierlieb.wir hatten auch schon einen hund in der familie, also konnte ich bereits erfahrung sammeln. spätestens wenn ich von zuhause ausziehe möchte ich aber meinen eigenen 4-beinigen wegbegleiter :) hoffentlich könntet ihr mir (evtl. begründet) ratschläge geben.

zu mir:

wie gesagt 18 jahre alt.

hätte ca. 3 stunden am tag zeit für läufe etc. mein hund sollte sehr lieb gegenüber anderen menschen sein, da er wahrscheinlich viel kontakt mit welchen haben wird.

er sollte nicht zu aktiv und nervös sein (wie ein mali zb) aber kann dennoch ein wenig temperament haben. also eher einen ruhigeren hund. ebenso darf er nicht klein sein, ich hätte gerne einen relativ großen hund ( ab ca. labrador größe +-, jedenfalls kein kleiner kläffer)

ich selbst finde folgende rassen interessant:

DSH, berner-sennen-hund, labrador, golden retriever.

euch schonmal danke und schönen abend noch:)

Antwort
von LukaUndShiba, 38

Und wie sieht es mit der Zeit aus in der der Hund alleine ist? 4-5 stunden, maximal 6 sind drin.

Willst du einen Welpen musst du über Monate hinweg 24/7 da sein!

Und 3 stunden sind bei den arbeitshunden die du da aufzählst schon sehr wenig. Du musst nicht nur laufen sondern den Hund auch geistig und körperlich fördern.

Ich bin ehrlich im Moment rate ich dir noch von einem Hund ab und besonders sobald du alleine wohnst solltest du dich erst mal um dich kümmern und einen standfesten Job finden wo du wirklich Zeit für einen Hund hast. 

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Hund, 67

Wenn du von Zuhause ausziehst, möchtest du einen Hund haben.

Das kann ich gut verstehen, ABER:

Dann wirst du doch eine Ausbildung machen oder studieren oder einer beruflichen Tätigkeit nachgehen müssen - wie willst du das mit einer Hundehaltung vereinbaren?

Es gibt KEINE Hunderasse, die 8 - 9 Stunden täglich alleine bleiben kann.

Kommentar von Samuel259876 ,

bei mutti zuhause lassen evtl.

aber danke für den denkanstoss

Kommentar von dsupper ,

Sich einen Hund anschaffen zu wollen und von vornherein die Hilfe anderer Personen über einen Zeitraum von ca. 12 - 15 Jahren einzuplanen - halte ich persönlich für verantwortungslos und wenig tierlieb. Nur geeignet, den eigenen Wunsch nach einem Hund zu befriedigen - aber nicht zum Wohle des Tieres. Und DAS sollte dabei IMMER im Vordergrund stehen.

Kommentar von Hartos ,

Na sicher gibt es Hunderassen die lange alleine bleiben können..
Golden Retriever zB..hat damit überhaupt kein Problem..

Unser würde sogar 24 Std alleine bleiben wenn er nicht raus müsste..😎

Also das ist völliger Quatsch das Hunde nicht mal 8-9std alleine bleiben..

Kommentar von Goodnight ,

Welch tierquälerischer Gedanke! Gerade der Golden ist ein sensibler Hund und braucht seine Menschen.

Kommentar von monjamoni ,

natürlich KÖNNEN Sie das aber das es ihnen dabei s**eiße geht interessiert keinen!

Kommentar von dsupper ,

Ja, "machen" kann man immer alles - sogar, Hühner in engen Käfigen halten z.B..

Dazu muss man aber schon so "abgebrüht" sein, dass einen das Leid der Tiere - egal ob Hund oder etwas anderes - völlig am Ar... vorbeigeht! Prima Einstellung zur verantwortungsvollen Tierhaltung - herzlichen Glückwunsch!

Antwort
von Mell1990, 45

Naja die Beschreibung ist recht dünn.
Wie sieht es mit Jagdtrieb aus ? Gewünscht? Nicht erwünscht ?

Möchtest du Hundesport machen ?

Also ich persönlich kann immer nur wieder für die Galgos sprechen.
Unser Blacky ist im Haus die ruhe selbst und überhaupt nicht aktiv. Eher eine faule socke und sehr bequem.
Draußen hingegen zeigt er sein Temperament. Für uns eine sehr gute Mischung. Er ist groß, immer freundlich und man hat etwas für den Tierschutz getan. Für mich die besten Hunde der Welt.
Er hat Jagttrieb wenn er etwas sieht, aber richtig danach suchen tut er nicht. Deshalb kannn man ihn am Tag auch gut ableinen

Antwort
von Sheltiemama, 15

Das ist ja vielleicht alles blöd....ein 18 jähriger will sich einen Hund anschaffen, hat aber keine Ahnung von Hunden.  Pass auf!  Wenn jemand das mitbekommt, dass dein Hund den ganzen Tag bis auf die 3 Stunden alleine ist, hast Du ganz schnell eine Anzeige am Hals.

Antwort
von HubertHuber, 16

HalloMeine Frau hat sich vor Kurzem auch einen Hund angeschafft. Sie hat sich nach den typischen Eigenschaften einzelner Rassen orientiert. Hier noch ein Tipp  http://shop.alltag-meistern.info/Hund-kaufen?source=2&refertype=5&referi...

Antwort
von dogmama, 35

hätte ca. 3 stunden am tag zeit für läufe etc

das ist zu wenig und nur Laufen lastet einen Arbeitshund (sind Arbeitshunde die Du aufzählst) nicht aus. 

Geh am besten mal ins Tierheim und lass Dich beraten. Dort sind auch viele Hunde die Deiner Vorstellung entsprechen!

Antwort
von Zuhzu, 81

Schade es gibt keine Beschreibung versuche es doch gleich noch einmal. 

Antwort
von MissBadabummtss, 34

Und was ist mit einem Job? Einem Studium oder einer Ausbildung? Der Gedanke ist schoen und gut. Aber bevor man nicht absolut abgesichert ist, sollte man nicht an einen Hund denken.

Antwort
von ListenToBsack, 20

Ein Border Collie. Sind sehr süße Hunde. Gibt zwei Arten von denen. Einmal das Arbeitstier und der Familienhund. Der familienhund ist ruhig und verträgt sich eign mit allen. Sind auch sehr lieb. 

Antwort
von Purzelmaus99, 82

Ich sehe aber keine Beschreibung (hat es wohl nicht mitgeschickt ) einfach nochmal dazu schicken

Antwort
von dogmama, 43

Du hast doch schon einen Hund!

https://www.gutefrage.net/frage/habe-ich-richtig-auf-meinen-hund-reagiert?foundI... 

und solange Du mit diesem nicht klar kommst, solltest Du Dir keinen weiteren Hund anschaffen. Du kommst doch mit dem einen schon nicht gut klar!

Kommentar von Samuel259876 ,

hab  frage für meine Freundin gestellt weil sie sich nicht extra anmelden wollte.

Kommentar von Mich32ny ,

Und 

Kommentar von dogmama ,

dann schreib das doch auch!

und ein Account kostet hier nichts!

Kommentar von We3F0x ,

Wieso soll er das schreiben? Geht dich doch nichts an...

Antwort
von waechter200, 75

Ja da ist irgendwie keine Beschreibung

Kommentar von Samuel259876 ,

die war eigentlich ziemlich lang :(

Kommentar von waechter200 ,

Tja, dass ist zwar doof aber dan musst du wohl nochmal ran ;)

Antwort
von tigerlill, 66

Welche Beschreibung?

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community