Welcher Hintergrund wäre denn besser für Fotos machen von Sachen zum verkaufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für große Sachen würde ich den Platz vor der Wand wählen, für kleineres die Komode

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaenguru1997w
11.09.2016, 10:07

Es sind überwiegend "kleinre" Sachen, also schuhe, taschen, rucksäcke, komische deko.

0

Ich richte mich beim Hintergrund immer nach der Farbe des Artikels, so dass dieser absticht; ich fotografiere immer auf dem Tisch - bei Tageslicht.

Zweifarbige Hintergründe halte ich nicht für gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt natürlich immer etwas von dem Artikel ab den du verkaufen willst. Zu dunkel sollte der Hintergrund nicht sein und die Beleuchtung muss stimmen (also keine Schatten auf dem Artikel) .

Dei Klamotten reicht es zB. auch einfach am Kleiderbügel vor nem Schrank oder sie ordentlich auf eine einfarbige Decke auf dem Boden oder dem Bett zu legen. 

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?