Frage von Jogi1977, 7

Welcher Haustyp (Holz/ Stein) und Ausstattung ist zu Empfehlen-Unterschiede im Alltag?

Hallo, welche Erfahrung habt ihr gesammelt, Verarbeitung der Haustypen - Belastung der Decken,.., Wartung gerade bei einem Ständer-Holzhaus? Was ist bei der Innenausstattung Sinnvoll, Kamin, Fußbodenheizung, Solaranlage für Strom oder doch lieber Warmwasser, Pelletheizung,... Hat von euch sich in den letzten Jahren ein Haus mit neuen Techniken zugelegt ? An welcher Ecke sollte man nicht zuviel sparen, einige Ausstattungspakete lieber gleich aus einer Hand bestellen oder lieber warten?

Wie seht ihr jetzt die Dinge wenn ihr etwas Abstand zum Kauf habt und die Immobilie bewohnt? Wir wollen uns 2017 ein Haus errichten lassen und sind bei vielem aus mangelnder Erfahrung unschlüssig.

Danke für eine Antwort.

Antwort
von Kuestenflieger, 6

im buchhandel gibt es lektüre für hausbauer ohne grundwissen , lassen sie sich beraten .

gibt es dort fernwärme , viel wind , viel schnee  ; alles teilkriterien. fertigteile aus beton - fertigelemente aus gasbeton - stein auf stein .

holz als werkstoff ist besser als @zocken..... meint !

Antwort
von soissesPDF, 7

Lässt sich pauschal nicht vergleichen.
Meist bevorzugen die Leute Massivhäuser.
Gegen Ständerbauweise bestehen keine Vorbehalte.
Für Massivbau werden etwa 120 Jahre "Lebensdauer" angesetzt, Ständerbau etwa 70 Jahre.

Mittlerweile gibt es auch kanadische und finnische Blockhäuser in guter Qualität.

Zu empfehlen ist sich Musterhäuser anzusehen um eine konkrete Entscheidung treffen zu können.

Antwort
von dietar, 5

Die Häuser mit dem besten Wohnklma sind Blockhäuser und Lehm-Fachwerkhäuser. Hier in Deutschland gibt es tausende von  Fachwerkhäusern, die mehrere hundert Jahre alt sind. Wenn die richtig gebaut werden, sind sie uverwüstlich und jedem konventionell gebautem Haus überlegen. Die Außenwänd sind sehr wirkungsvoll und sicher mit sogenannten Kochfarben wetterfest zu mahen. Ein Anstrich hält ungefähr 30 Jahre. Dann wird die alte Farbe einfach abgebürstet und eine neue Farbschicht aufgetragen. Das kann man alles selbst machen. Es wird etwa um die Hälfte billiger und ist besser als die Industriefarben.
Was die Ständerbauweise angeht rate ich davon ab. Das beginnt bei den Kosten. Obwohl die Materialien für das Holzständerhauspreiswerter sind, so ist doch de benötigte Arbeitszeit viel höher und somit kann das Ständerhaus am Ende sehr viel teurer werden. Dann wird bei der Dämmung viel gepfuscht. Mit Mineralwollen und Styropor, mit Latex oder Plastikfarben gepfuscht.. Es gibt aber ökologische Fertighäuser in Ständerbauweise, de durchaus zu empfehlen sind.
Wenn es denn unbedingt Stein sein muss, so ist der Backstein T5 zu empfehlen. Da braucht es keine zusätzliche Isolierung.
Wenn das Holz richtig behandelt wurde, sind Holzfenster aus Fichte oder Kiefer am Besten. Es gibt Holzfenster, die nach mehr als 300 Jahren mit der ersten Verglasung ihren Dienst einwandfrei erfüllen. Voraussetzung man weiß, was man beim Fensterstreichen tut.

Kommentar von pharao1961 ,

Hast du auch einen U-Wert von den Wänden dieser Häuser? :-)

Antwort
von dietar, 5

Die U-Werte hängen von vielen Faktoren ab.Bei Blockhäusern von der Dicke der Balken, bei Fachwerkhäusern von der Wandstärkeab. Die Werte sind in etwa gleich wie bei den Dämmziegeln:  0,07 W/(mK) als Richtzahl für alle genannten Baustoffe.

Antwort
von Simko, 6

Eine pauschale und belastbare Antwort kann es hierauf nicht geben, die die Vielzahl der Einflußparameter ist nahezu unendlich.

Das ist eindeutig Profiarbeit, die mit einer sorgfältigen Grundlagenermittlung beginnt.

Antwort
von ZockenistBeste, 5

ich halte von holz beim bau gar nix

irgendwann verrottet das immer

ausstattung ist halt eher individuell, ich hätte zb kein haus ohne kamin und klinker gekauft

aber ein kamin ist nicht so super, wenn du das holz fertig kaufen musst

der ist eher nützlich, wenn du holz irgendwie organisieren kannst

wenn du das für 100€ raummeter kaufen musst, ist er nicht so toll

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten