Welcher Hauptnenner (Bruchgleichungen)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

klammer zuerst einiges aus:

N1: 3x+3=3(x+1)
N2: 6x-6=6(x-1)
N3: 6x²-6=6(x²-1)=6(x+1)(x-1)

hier siehst Du dass, N3=N2*(x+1) ist und N3=N1*2*(x-1)
d. h. N3 ist schon der Hauptnenner; N2 mit (x+1) und N1 mit 2*(x-1) erweitern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

6(x+1)(x-1)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchs mit ausklammern: 3(x+1); 6(x+1); 6(x2-1); in der letzten steckt (x+1)(x-1) drin! (x+1) ist also schon 1 Teil des HN und 3 geht in der 6!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber GreenFire6,

du bist genial

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GreenFire6
10.03.2016, 19:05

Danke!

0

Was möchtest Du wissen?