Frage von Maximilian1112, 21

Welcher Handyvertrag (D-NETZ) und Roaming ab Juni 2017?

Hallo zusammen,

es geht um folgendes. Ich suche einen Handyvertrag im D-Netz, und wollte erstens Fragen, wie es aussieht, wenn sich nächstes Jahr im Juni das EU-Gesetz ändert. Kann ich mit einem 24 Monate laufenden Vertrag, dann meine Daten auch im EU-Ausland nutzen? Oder muss ich weiterhin zahlen, wie es vorher der Fall war?

Des Weiteren, wie sind die 42mbits Internetverträge von Telekom und Vodafone? Ist das mobile Internet auf dem Land auch gut, habe nämlich etwas gefunden, nur müsste ich das mobile Internet auch auf dem Land nutzen können, was momentan mit meinem jetzigen o2 Vertrag unmöglich ist! Oder bin ich gezwungen auf LTE bzw. mindestens 50mbits umzusteigen? Habe auf den Netzabdeckungskarten von beiden Anbietern nämlich gesehen, dass das Internet unter dieser Datenrate auf dem Land nämlich schlecht sein soll, wobei die nächst höhere Bandbreite abgedeckt wird, was ich seltsam finde.

Bin bereit maximal 25-30 Euro auszugeben, all-net und 4 gb sollten es schon sein.

Danke für eure Antworten!!!

Antwort
von XXXNameXXX, 14

Ich bin bei 1&1 im d-netz habe den pro vertrag für 50€ mit handy ohne kostet der vertrag 30€ und hab all net flat und 5gb datenvolumen

Antwort
von Delveng, 16

Ich kann nur von jedem Handy Vertrag abraten.

Kommentar von XXXNameXXX ,

Warum das ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community