Frage von DarkGamingYT, 49

Welcher Handy Anbieter soll ich nehmen?

Ist Telekom oder Vodafon besser?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Telekomhilft, Business Partner, 17

Hallo DarkGamingYT,

bei so einer Frage wirst du natürlich viele unterschiedliche Erfahrungswerte als Antwort erhalten. :-)

Wichtig ist, worauf es dir bei dem Tarif ankommt. Was soll dieser enthalten? Wenn du mir das verrätst, schaue ich, was wir Passendes für dich haben.

Dazu kommt natürlich, welches Netz dich am besten versorgen kann. Das kannst du bei uns hier prüfen: https://www.t-mobile.de/netzausbau/0,25250,15400-_,00.html

Wie gesagt, sag mir einfach, was dein Tarif können soll, dann schau ich gern, was ich dir anbieten kann. Wenn du möchtest, können wir das auch gern persönlich besprechen: https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team?samChecked=true

Viele Grüße

Jutta T. von Telekom hilft

Kommentar von DarkGamingYT ,

Danke ich war gerade im Telekom Laden in der Stadt und habe einen Magenta Vertrag abgeschlossen mit einem neuem Handy.Ich bin sehr posetiv überrascht wie freundlich eure Mitarbeiter sind. Danke :)

Kommentar von Telekomhilft ,

Hey, das finde ich klasse, dass du bei uns etwas Passendes gefunden hast. :-)

Schön, wenn dich die Kollegen positiv überrascht haben. Eigentlich sind wir auch immer freundlich. ;)

Dann wünsche ich dir viel Vergnügen mit deinem neuen Schatz! Und überleg dir doch einmal, ob du es schützen möchtest: https://shop.telekom.de/handyversicherung?vo=Y0109&vb=431.14.879017.ee96b732...

Viele Grüße

Jutta T. von Telekom hilft

Kommentar von DarkGamingYT ,

Danke darüber werde ich mal nachdenken :)

Antwort
von DG2ACD, 30

Was ist Dir denn wichtig? Preis, Qualität, Service?

Ich war sehr lange bei der Telekom und bin vor eineinhalb Jahren zu Vodafone gewechselt. Preislich hat sich nicht viel geändert, aber die Hotline war einfach genial.

Aber eben diese Hotline, eine gewisse Kundennnähe, war es mir wert, den Preis zu zahlen.

Inzwischen hat sich der Service leider sehr verschlechtert.

Ab Januar gehe ich zu Smartmmobil. Ja, der Service und die Hotline ist auch nicht vorbildlich, wie bei fast allen günsten Mobilfunkanbietern, aber wenn die Teuren nicht besser sind, kann ich auch für DEUTLICH weniger Geld und sehr viel mehr (Faktor 10) Datenvolumen einen Billigen Anbieter wählen.

Da nun alle nicht mehr DEN Service bieten, steht bei mir der Preis an oberster Stelle meiner Auswahlkriterien.

Kommentar von DarkGamingYT ,

Also mir ist Datenvolumen am wichtigsten.

Kommentar von DG2ACD ,

Smartmobile ist da gut: Habe für meine Kinder je einen Vertrag für 7,99€. 2 GB mit Highspeed, Telefonflat in alle deutschen Netze, SMS-Flat in deutsche Netze. Obwohl, SMS braucht eh kaum noch jemand ;-)

Mit dem Netz gabs bisher nie Probleme. Das Nachbuchen um 100 MB Datenvolumen im Highspeed ist recht teuer (2€). Aber Du kannst auch direkt 4 GB nehmen, kostet dann, ich glaube 12,99€

Schau doch mal auf smartmobile.de

Kommentar von Copyyy ,

Denn such dir einen Reseller. Winsim z.B. scheint bei weitem am günstigsten zu sein (AFAIK), ist aber im o2-Netz

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy & Vodafone, 7

Alle drei Netze sind ziemlich gleich. Jedes Netz hat lokal begrenzte Funklöcher, alle haben aber über 99% (der Bevölkerung - nicht der Landes-Fläche) Netzabdeckung. Durch die Abschaltung der besseren E-Plus Sender ist das o2 Netz zur Zeit öfter überlastet, was die Internetgeschwindigkeit zeitweise reduziert.

Antwort
von iTech01, 23

Eigentlich ist Telekom mit seinem am Besten ausgebauten Netz am "Besten" - kostet aber halt auch entsprechend. Vergleich aber erstmal wie die Netzverfügbarkeit bei dir ist, denn ggf. ist dort Vodafone besser - kommt immer drauf an.
Aber generell ist Telekom die Nr 1 mit einem sehr guten Service! :-)

Kommentar von DG2ACD ,

Also, ich war damals nicht wirklich zufrieden mit dem Service.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community