Frage von thomas19900, 82

Welcher Golf7 ist besser?

Welcher der beiden Golfs ist besser. Von der Leistung her. Und welcher zieht besser

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 17
Golf7 2.0 TDI 150 PS

Golf7 2.0 TDI 150 PS

der mini 1,4 ist schnell Schrott  viel Leistung kein Drehmoment und sonst nichts dahinter 
 

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 34

Von der Leistung her sind beide gleich.

Was heisst 'zieht besser'? In welchem Drehzahlbereich?

Kommentar von thomas19900 ,

Das spielt keine Rolle. Außerdem mag ich nicht wenn der Motor eines Benziners so hoch dreht. Viel zu laut und die Leute sagen dann was das für ein Idiot ist.

Kommentar von ronnyarmin ,

Gerade im Drehzahlbereich unterscheiden sich Diesel und Benziner.

Was möchtest du denn? Einen Motor, der knapp über Leerlauffrehzahl gut zieht? Oder einen Motor, den du höher drehen kannst?

Ob 'die Leute sagen was das für ein Idiot ist' hängt von deiner Fahrweise ab, nicht vom Motor.

Kommentar von thomas19900 ,

Mir ist nur wichtig das ich schnell vom Fleck komme ohne den Motor unnötig aufheulen zu lassen. 

Antwort
von Rockuser, 52

Der Diesel zieht besser, wenn ich das neulich richtig gelesen habe. Einen Fahrvergleich konnte ich selber leider nicht machen.

Kommentar von thomas19900 ,

Bei Wipipedia steht jedoch 8,2sek. TSI und 8,6sek. TDI. Also müsste der Benziner besser sein oder?

Kommentar von Rockuser ,

Besser ist Relativ. Auf Ende läuft der Diesel meines Wissens schneller.

Kommentar von Rockuser ,

Hier ist der TSI auch mit140PS angegeben, und läuft langsamer. http://www.focus.de/auto/fahrberichte/tid-27562/fahrbericht-vw-golf-7-der-golf-7...

Kommentar von checkpointarea ,

Wie sollen die 150 PS des Dieselmotors schneller laufen als die 150 PS des Benziners? Erklär mal...

Kommentar von Rockuser ,

Gib doch mal einen Link zu dem 150PS Golf 7 Benziner? Ich finde den nur mit 140.

Kommentar von thomas19900 ,

Es gibt ihn auch mit 150 PS so einen habe ich. Siehe Wikipedia. Nur wollte ich Wissen ob die Entscheidung richtig wahr. 

Antwort
von Alopezie, 51
Golf7 2.0 TDI 150 PS

Ich verstehe diese aufgeladenen Motoren nicht. 2l und 150 PS, das ist ein Motor dem ich zutraue auch mehrere hundert tausend km zu fahren. Der Diesel hat mehr Drehmoment und wird daher besser ziehen aber der Benziner wird schneller beschleunigen da man einen Benziner bekanntlich höher drehen kann

Antwort
von geepoint, 30

Nimm den 7er gtd. Der hat 184ps. Der rockt.

Kommentar von thomas19900 ,

Ich habe schon den 7er TSI 150PS deshalb die Frage. Bin jetzt wirklich Sauer das ich nicht den Diesel genommen habe.

Kommentar von geepoint ,

Ich hab bei vw gelernt. Die tsi kamen da gerade als ich fertig war und dann zum bund bin. Das is schon ne interessante Technik mit kompressor und turbo aber selbst vw gibt da nur eine geringe lebensdauer an. Falls du vor hast dein auto alle paar jahre zu wechseln, ist das kein thema sber 200000km schafft so ein motor nicht mehr :/.
Der gtd wäre da erst eingefahren.

Ich fahre 4er golf tdi weil die günstig sind und ich weis aus eigener Erfahrung, dass die motoren locker 400.000km packen.

Naja ich hab auch keine mittel für einen neuen 7er.

Wünsche dir allzeit gute fahrt

Kommentar von thomas19900 ,

Und wie währe dann ein Golf R mit 300 PS ?

Kommentar von geepoint ,

Sehr teuer im verbrauch:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten