Frage von Schorschi13, 74

Welcher Gaming Computer ist am Besten?

Frage steht oben. Ich zocke minecraft mit shadern und mods. Star wars battlefront. Brauche eine gute Grafik und guten Prozessor.

1.http://www.mifcom.de/product/2391/1/19/high-performance-gaming-pc/amd/pc-system-... Die anderen links sind in der Antwort

Antwort
von Branko1000, 71

Ich entnehme mal aus dem Preis des Computer heraus, dass dein Budget ca. 650€ beträgt und damit wirst du keinen extrem guten Gaming Computer bekommen. 

Am besten lässt du dir einen zusammenstellen oder am besten stellst du dir direkt selbst ein zusammen, damit sparst du Geld und du bekommst für das gleiche Geld bessere Leistung.

Kommentar von Schorschi13 ,

800€

Expertenantwort
von roboboy, Community-Experte für Computer & PC, 49

Ganz kurz: 

Den Prozessor ersetzt du durch eine Kartoffel. Die Rechenleistung dürfte die ähnliche sein. Die 950 ist eine untere Mittelklasse Einsteigerkarte, für 630 sollte aber erheblich mehr drin sein.

MIFcom ist eine der schlimmsten seiten die ich kenne, und wenn du dir solch einen Mist-Rechner kaufen möchtest, bitte, aber du könntest das Geld dann echt besser Spenden. Die Gefühlt 100.000-fache Leistung bekommst du damit:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Der sollte Minecraft auf Ultra locker schaffen, und Star Wars Battlefront sollte auch so auf Ultra oder sehr hoch bei 60 fps laufen. Auch für sämtliche andere Spiele ist der PC noch ein Weilchen gerüstet, und für dein Budget von 800€ ein echt super PC. Nach einiger Zeit kann man auch noch Problemlos eine SSD nachrüsten.

LG

Kommentar von Inquisitivus ,

Bester man! :D :D :D

Kommentar von LeMatrix ,

Wenn dann, nehm bitte noch einen passenden Prozessor kühler dazu, Die BOX kühler sind Müll.

Kommentar von roboboy ,

Ja, einen passenden Prozessorkühler kann man später nachrüsten. Jedoch reicht das Budget nicht. 

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass beim Xeon auch unter Volllast der BOX kühler reicht, und auch nicht besonders laut wird. Für normales Zocken reicht er, und wenn der FS wieder etwas solventer ist, kann er sich dann einen gescheiten Tower-Kühler holen, auch wenn der BOX reicht. Und so schlecht sind die Teile nicht, sie halten den Prozessor auf einer nicht schädlichen Temperatur und sind dabei relativ leise. 

LG

Kommentar von LeMatrix ,

Ich hab da mit meinem i5 andere Erfahrungen gemacht, aber gut.

Kommentar von roboboy ,

Beim Xeon reicht der Kühler definitiv aus, kann aber natürlich nicht die Leistung erbringen wie ein wirklicher Tower kühler. Aber ausreichen reicht ja erstmal, und der Rest sollte hochwertig sein. Das Hauptaugenmerk sollte nicht auf dem CPU-Kühler liegen ;)

LG

Kommentar von 123appel123 ,

Sehr schöne Zusammenstellung. Aber ich würde die gtx 970 durch eine R9 390 ersetzen. Nicht wegen dem VRAM sondern wegen dem Preisleistungsverhältnis. Die Karte ist echt der Renner :)

Kommentar von roboboy ,

Die R9 kann man kaufen, wenn man

1: Hauptsächlich AMD optimierte Spiele spielt,

2: Videobearbeitung macht, welche über die Grafikkarte läuft oder

3: Bitcoins minen möchte. 

Sonst hat die GTX 970 das bessere P/L Verhältnis. Sie bleibt deutlich kühler, verbraucht erheblich weniger Strom und bringt eine fast identische Leistung wie die R9. Und sie kostet auch das gleiche. Warum du jetzt meinst, dass sie ein besseres P/L Verhältnis hat, verstehe ich nicht. Denn die Leistung ist identisch, der Preis ist identisch, P/L Verhältnis ist identisch. Nur dann kommt der Stromverbrauch und die übertriebene Hitzeentwicklung ins Spiel. Deshalb bei der neuen Generation immer auf Nvidia gehen, bei älteren Karten ist das relativ egal ;)

LG

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Unsinn!!! Die R9 390 ist besser, nicht viel, aber besser. Ob nun die R9 390 oder GTX 970 ist eigentlich wirst, jedoch sind 8GB Vram nützlich für Crossfire.

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Und nochmal zu optimierten spielen, spiele mit der R9 290x(+6300) shadow of Mordor auf 60FPS. Das die GTX 970 10FPS in dem Spiel besser ist, bemerkt man nicht.

Kommentar von roboboy ,

Ja, die Rohe Rechenleistung ist minimal höher... Wundert auch nicht, bei fast der Doppelten Anzahl von so ziemlich allem. Und die Leistung in den Spielen ist nahezu identisch.  Und du merkst die 10 fps nicht. Sobald man einen 144 Hz Monitor hat, merkt man den unterschied. Und bei künftigen Spielen ist eine Optimierung sicherlich merkbar, vor allem, wenn eine GPU unter 60 fps fällt.

Und Crossfire mit der R9 ist überflüssig. Kein normal denkender Mensch würde eine R9 ins Crossfire schalten. Da hat eine GTX 980 ti erheblich mehr Leistung, und kostet das gleiche....

Ich würde nie auf die Idee kommen, meine GTX 970 gegen irgendeine GPU von AMD auszuwechseln. Hast du dir schon mal Gedanken darüber gemacht, wie schlecht die Treiber und der ganze Rest bei AMD ist, dass eine Grafikkarte, welche fast die Doppelte Anzahl an fast allen relevanten Dingen hat (shading units, texture mapping units,...). Demnach müsste sie die Doppelte Leistung haben. Aber die Grafikkarte verbraucht den Strom und muss gegen den Mist von AMD anrechnen. Und das ist dann blöd. Deshalb wird mir keine AMD Karte ins Haus kommen, jedenfalls solange nicht, bis AMD wieder etwas besser wird. 

LG 

Antwort
von Sparkobbable, 7

Sind alle behindert. Stell dir lieber einen auf mindfactory zusammen. Ist billiger und besser

Antwort
von DerVerfasser, 56

Die Builds sind alle ein Griff ins Klo. Für SW:BF solltest du wenigsten eine 370X oder 960 verwenden, sonst hast du da keinen Spaß dran. Setll dir anderswo nen PC zusammen und lass ihn dir für 20-30 Euro zusammenbauen, da kommst du günstiger. 

Antwort
von Evileul, 74

nur ganz grob möglich,

weswegen die Rankings auch keinerlei Anspruch auf Richtigkeit erheben.

http://www.hardware-infos.com/prozessoren-charts/multi-core-4-8-threads.html

Kommentar von Evileul ,
Antwort
von LeMatrix, 42

Hier, hab einen für dich zusammengestellt: Das passt alles, kann ich nur empfehlen.https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Kommentar von LeMatrix ,

Du kannst auch einen billigeren Prozessor nehmen, aber diesen kannst du übertakten.

Antwort
von rosek, 21

hier bekommst du momentan für rund 700 € einen super gaming pc

http://geizhals.de/?cat=WL-503349

Kommentar von DerVerfasser ,

Das Gehäuse ist für so einen Build vollkommen übertrieben, die Hälfte ist das Maximum. man schaut doch nicht den Rechner an, sondern bestaunt und nutzt die Leistung.

Kommentar von rosek ,

das gehäuse ist natürlich wie immer geschmackssache ...

ich bin der meinung wenn man sich hardware für 630 € kauft , will man die doch auch hochwertig verpacken , oder ? ;) ausserdem ist das gehäuse recht "edel" und gut gedämmt.

aber wie du schon gesagt hast, man kann auch ein 30 € sharkoon nehmen

Antwort
von LeMatrix, 66

Keiner der PC hat eine grafikkarte mit genug Arbeitsspeicher, du brauchst für Open world Spiele min. eine mit 4gb.

Kommentar von Schorschi13 ,

ok

Kommentar von roboboy ,

Eine Grafikkarte an ihrem VRAM zu messen, ist schon etwas komisch. Es bringt dir nichts, eine Grafikkarte mit 8 GB VRAM zu besitzen, welche aber nicht genutzt werden können, da der Chip zu langsam ist. Der begrenzende Faktor bei dem PC ist wohl eher der Prozessor und die Chips der Grafikkarten. Und der VRAM ist dann zweitrangig. Lieber eine ausgeglichene GPU als ein, wo sinnlos viel VRAM reingebaut wurde.

LG

Kommentar von LeMatrix ,

Ja, aber mit 2gb VRAM kommst du allg. nicht weit. In einem jahr würdest du für einen gb mehr töten.

Kommentar von roboboy ,

Ne, ich töte jetzt schon dafür... Aber ja, mehr VRAM ist schön, aber es hört sich so an, als würdest du die Leistung einer Grafikkarte auf den VRAM beziehen, während die GPU dich komplett kalt lässt ;)

LG

Kommentar von LeMatrix ,

Ne, allerdings würde ich die suche nach einer GaKa auf den VRAM Bereich zwischen 3 und 4 gb. beschränken.

Kommentar von roboboy ,

Joa, aber da gibt es eben auch so Kandidaten wie die 750 ti mit 4 GB, was nicht mehr wirklich effektiv ist bei der Speicheranbindung und der Geschwindigkeit ;)

LG

Kommentar von LeMatrix ,

ja, ich denke für seine Verwendungszwecke sollte eine Radeon R9 380 mit 4gb VRAM Reichen, oder? Die bringt definitiv genug Leistung für Minecraft. :D

Mfg. LeMatrix

Kommentar von roboboy ,

Ja, die sollte reichen. Oder eben das Nvidia-äquivalent GTX 960. Bei meinem System ist die 970 drin, die dürfte dann doch ein kleines Leistungsplus bei SW:BF geben ;)

LG

Antwort
von katzenbernd, 69

Stell dir am besten selbst einen zusammen ;)

Kommentar von Schorschi13 ,

will ich aber nicht

Kommentar von Schorschi13 ,

ich will ein kaufen

Antwort
von Shoxed1337, 69

Ich würde dir gerne helfen :)! Nachdem ich Minecraft gelesen habe, hab ich's mir direkt anders überlegt :)

Kommentar von Schorschi13 ,

dann helf mir bitte

Kommentar von Shoxed1337 ,

Du spielst Minecraft dude, dir is nicht mehr zu helfen. Erst recht schon deswegen nicht, weil du die Kartoffel Computer die für Minecraft geeignet sind, Gaming Computer nennst :)

Antwort
von ErzmagierSkyrim, 8

Für Minecraft reicht es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten