Frage von XDLiaXD, 26

Welcher Führerschein kommt für mich in Frage?

Ich möchte demnächst einen Motorrollerführerschein machen. Bin jetzt 15 1/2 Jahre alt. Bei uns steht noch ein relativ alter, aber noch guter Motorroller rum, der eine höchstgeschwindigkeit von 80km/h hat. Ich habe mich mal ein bisschen belesen. Allgemein steht Motorroller unter AM, hier aber mit begrenzung auf 45km/h; 50ccm. Währe die Klasse A1, die für 125ccm "ausgeschrieben" ist, soweit ich das Verstanden habe, für mich also besser? Hab da echt überhaupt keine Ahnung von, freue mich über aufklärende Antworten, LG Lia

Antwort
von Rollerfreake, 12

Die Klasse AM ist bis 50ccm Hubraum und einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h, der Motorroller müsste also von 80 auf 45 km/h gedrosselt werden, damit er mit der Klasse AM gefahren werden darf.

Die Klasse A1 ist bis 125ccm Hubraum, eine Begrenzung der  Höchstgeschwindigkeit gibt es nicht, allerdings schaffen die meisten 125er nicht mehr als 110 bis 120 km/h. Mit der Klasse A1 dürftest du also den Motorroller ungedrosselt mit 80 km/h fahren. Bedenke aber, das der Erwerb der Klasse A1 mehr als doppelt so teuer ist wie der Erwerb der Klasse AM, für AM kann man mit ca. 500 Euro rechnen, für A1 mit ca. 1200 Euro. Allerdings wird bei Vorbesitz der Klasse A1 der Autoführerschein Klasse B deutlich günstiger, da fast der gesamte Theorieunterricht wegfällt, es muss nur noch der klassendpezifische Zusatzstoff der Klasse B gemacht werden. 

Antwort
von derhandkuss, 10

Deine Frage lässt sich nicht (ganz) genau beantworten.

Wenn Du schreibst, dass besagter Roller eine Höchstgeschwindigkeit von 80km/H hat, sagt das noch nichts über den Hubraum aus. Wenn der als Leicht-kraftrad (mit 125 cm³) zugelassen wird, benötigst Du hierfür die Führerschein-klasse A1.

Ich persönlich würde sowieso (unabhängig davon) in Deinem Alter immer die Klasse A1 machen. (Auch wenn Du einen kleineren Roller fahren möchtest.) Denn wenn Du später den PKW-Führerschein machen möchtest, ist die Klasse AM (für Zweiräder bis 50 cm³ und 45 km/H) in diesem enthalten. Die Klasse A1 hingegen nicht. Dann hättest Du von der Klasse A1 also Dein Leben lang etwas.

Kommentar von XDLiaXD ,

Danke für die Antwort. Ich weiss leider nicht genau wie viel Hubraum unsere Roller hat, sonst hätte ich es genauer geschrieben :)

Kommentar von NielsD ,

Schau mal im Fahrzeugschein nach. Den müsstet ihr ja noch irgendwo haben...

Antwort
von MorthDev, 12

Mit 16 darfst du A1 fahren. Früher mit Begrenzung 80, jetzt ohne (Darfst 125ccm fahren. Wie schnell? So schnell wie das Motorrad das schafft: Ungefähr 110-140kmh).

Antwort
von NielsD, 6

Du musst (!) den A1 Führerschein machen, wenn du diesen Roller fahren willst. Ich vermute mal das der mehr als 50 ccm hat wenn er um die 80 km/h fährt. Mit dem AM Führerschein darfst du wie du schon gesagt hast nur Roller mit 50 ccm und einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h fahren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten