Frage von maralarina, 70

Welche(r) Frisur/Haarschnitt und welche Haarfarbe bei feinen Haaren?

Ich habe wirklich feine, blonde Haare (blond heißt in dem Fall in den Spitzen Strohblond, am Ansatz aber mittelblond), wobei diese keinen Rotstich oder Gelbstich haben sondern natürlicherweise einfach blond sind. Zur Zeit trage ich glatte, mittellange Haare die ca. bis kurz über die Brust reichen. Ich würde meinen Haarschnitt und evtl. auch meine Haarfarbe ändern wollen. Was gibt es für gut aussehende Möglichkeiten für feine Haare? Ich habe gehört, dass wenn man die Haare blondiert, sie dicker werden? Ich würde mich als relativ schlanken Typ bezeichnen (ca.80,60,85; Körpergröße: 170cm), mit weder sportlichen noch chicen(?) Kleidungsstil... Gerne mal ein Hoodie aber auch mal eine Bluse:) Ich habe eine hohe Stirn (vielleicht ein Pony??).

Vielen Dank für eure Antworten und für eure Unterstützung :)

Herzliche Grüße

Antwort
von urs53, 39

Ja nicht färben, wenn du so schon feine Hare hast, weil jede Färbung die Haare angreift, besonders feine Haare sind oft empfindlich. Schneid si dir knapp über den Schultern, da können sie schön luftig schwingen. Auch ein Pony ist eine Möglichkeit dich zu verändern. Nur Mut!! :-)

Kommentar von maralarina ,

Danke für deine Antwort:-)

Hast du Erfahrungen mit einem Pony? Ich habe irgendwie Angst vor einem Zopf oder Dutt.

Und mit kurz über den Schulter... Bekomme ich da überhaupt noch einen Dutt hin, der bei meinen feinen Haaren auch halbwegs nach etwas aussieht:-) evtl mit Duttkissen?

Danke im Vorraus

Antwort
von urs53, 33

Was wirst du nun machen? Bist du mutig? :-)

Antwort
von urs53, 24

Ohne Bild ist eine seriöse aussage sehr schwirig! Sende ein Bild privat wenndu eine klare Auskunft wünschst. urs@gmv.ch. Wenn du eine klare Aussage wünschst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community