Welcher Formel 1 Fahrer verletzte sich außer Niki Lauda 1976 am Nürburgring?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dieser Trainingsunfall ist fiktional, den gab es in Wirklichkeit nicht. Da wollten die Filmemacher noch mal extra Spannung aufbauen. Es war am gesamten Großen Preis von Deutschland 1976 auch kein Auto mit der Startnummer 32 beteiligt.

Der dargestellte Unfall von Watkins Glenn ist ebenfalls nicht völlig authentisch, sondern eine Collage von zwei verschiedenen Unfällen, nämlich Francois Cevert in 1973 und Helmuth Koinigg 1974.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?