Welcher Feuerlöscher für Li-Po Akkus?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

LiPo ist eindeutig Metallbrand, also kauf Die einen Metallbrandlöscher für die Brandklasse D oder benutze Sand, das ist das effektivste.  Du kannst einen LiPo nicht mit Co2 löschen weil Co2 das Ding nicht abdeckt, es ist nahezu wirkungslos.

Es geht beim Löschen eines solchen Brandes auch nicht um die Sauerei welche Pulver oder Sand verursacht, sondern darum dass der Brand gelöscht wird !

Noch etwas: Die Dämpfe und Gase eines brennenden LiPo´s nicht einatmen, die sind krebserregend. Und: Solche LiPo´s wie Du sie hier beschreibst würde ich nur unter Aufsicht laden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir bei Elektrobränden dazu zählt auch ein Akkubrand immer einen CO2 Feuerlöscher empfehlen. Die sind zwar teurer als ein Pulverlöscher sind aber bei Elektrobränden die erste Wahl. Zur Not geht auch ein Pulverlöscher, da weiß man allerdings nie genau wie das Löschmittel (Pulver) mit der Elektronik oder der Battariesäure reagiert. Das Problem an einem Pulverlöscher ist auch das durch das Pulver große Schäden und eine riesen Sauerei entsteht.

Was ich dir nicht empfehlen würde ist ein Schaumlöscher, da durch den feuchten Schaum noch ein größerer Kurzschluss produziert wird, das gleiche gilt auch für Wasser. 

Mit einem 6 Liter CO2 Feuerlöscher kannst du nichts falsch machen, die kosten belaufen sich auf 50€ bis max. 150€ der Preis varriert von Marke zu Marke, aber was die Qualität angeht tun die sich alle nichts da alle Feuerlöscher geprüft werden bevor Sie in den Verkauf geschickt werden. Kaufen kannst du sie überall im Internet schau mal auf dieser Seite vorbei da gibt es günstige CO2 Feuerlöscher:

http://xn--feuerlscher-test-rwb.de/produkte-2/

Ich hoffe ich konnte die weiterhelfen, es grüßt Gunther7733.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Klasse welche du vermutlich suchst, ist die Klasse "E", welche abgeschafft wurde.

Da die Akkus Chemikalien, Säuren, enthalten, würde ich auf einen Pulverlöscher zurückgreifen.

Mehr nachzulesen gibt hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Brandklasse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir einen CO2 Feuerlöscher. Schnelle und gute Wirkung eines Brandes zu löschen , und macht hinterher keine weitere Schäden . D.h. Es wird nichts nass und du versaust deine Wohnung nicht .
Einmal mit einem Pulverlöscher (ABC) kurz abgedrückt kannst du deine komplette Wohnung Tage später noch putzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst du vorsorglich nen Löscher anschaffen?

Wo stehen die Akkus denn?

Was steht sonst noch so rum?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasDouble
22.04.2016, 10:36

Richtig. Lieber nicht brauchen aber haben anstatt brauchen und nicht haben.

0

Was möchtest Du wissen?