Frage von Afterlive, 32

Welcher fertig-PC ist für Gaming besser geeignet?

Hi Leute, ich suche gerade nach einem PC und vergleiche einige.

Würde mir gernen einen PC bei Media Markt kaufen. Bitte NICHT schreiben, dass ich mir einen selber bauen soll o.Ä. Ich möchte wirklich nur wissen, welcher für Gaming besser geeignet ist. Es wäre wirklich super nett, wenn ihr die technischen Daten vergleichen könntet und am welchen Pc man vilt. auch noch gut umbauen könnte für spätere Komponenten. :) Danke! Der erste: http://www.mediamarkt.de/de/product/_medion-erazer-x5333-f-2086845.html#technisc...

Der zweite: http://www.mediamarkt.de/de/product/_acer-predator-g3-710-2179595.html#technisch...

Antwort
von KmunBiene, 20
Der zweite ist besser

Der Acer. Aber es ist immer so,diesen Rechner kriegst du Bereits zusammengebaut bei Mindfactory  für 1000€. Ich Sende dir eine gute Koonfiguration.

EDIT:

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_exter...

Da ist sicherlich anderer Schrott dabei,den kannst du weg machen. Ein passendes Gehäuse mit dem ZusammenbauService musst du noch auswählen.


Antwort
von MitchS, 25
Der zweite ist besser

Der zweite ist deutlich besser...werde aber wahrscheinlich niemals verstehen, warum man sich Fertig-PC's kauft....

Antwort
von PhotonX, 31
Der zweite ist besser

Der Großteil der Hardware ist eine Generation neuer als beim ersten.

Antwort
von xTheSlayerX, 10
Der zweite ist besser

Ich hoffe du benutzt die Sachen auch für Dinge für die sie gut sind :D

Kommentar von Afterlive ,

Was meinst du genau?

Antwort
von CrEdo85wiederDa, 32

Der zweite ist deutlich besser. Aber ganz ehrlich (auch wenn du es nicht hören willst) ist er immernoch zu schlecht für den Preis...

Antwort
von Evileul, 30
Der zweite ist besser

Der 2te is besser aber das bekommst du viel billiger auch als fertig PC , hier z.b Da ne 1070 rein +16GB ram +Windows 10 und deutsche firma sie verbauen nur markenprodukte
https://www.kiebel.de/pc-systeme/kcsgaming/intel-elite/kcsgaming-elite-turbo-4-0...

Antwort
von XXXNameXXX, 29

Keiner alle sind müll bau ihn trotzdem selber

Kommentar von KmunBiene ,

Wenn man keine lust hat Teure Hardware Schrottfähig zu machen? Sind FertigPcs da.

Kommentar von XXXNameXXX ,

Warum schrottfertig ?? In youtube gibts tausende videos wo genau erklärt wird wie man nen pc zusammenbaut

Antwort
von ByteJunkey, 24
Der zweite ist besser

Im vergleich zum ersten hat dieser moderne Hardware

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für PC, 24
Der zweite ist besser

liegt auf der Hand ...

Antwort
von Terom, 13
Der erste ist besser

Das kommt drauf an wie viel Geld du hast wenn du nicht soo reich bist empfehl ich dir den ersten der passt gut zum Studium und ist nicht teuer

(natürlich wenn du 2.000€ in der Tasche hast dann wäre auch für dich besser die entscheidung selbst zu treffen)

Ich wünsch dir dann Viel Spaß :))

LG Terom ;)

Kommentar von CrEdo85wiederDa ,

Man weiß zwar nicht welche Links du besucht hast, aber die zwei genannten Rechner sind beide gleich teuer - nur dass der erste eine deutlich ältere Hardware hat..

Antwort
von MrBesserwisser, 25
Der zweite ist besser

Uff zu teuer. Aber wenn du nur ne Antwort willst, dann der 2te. Da ist wenigstens schon ne Gtx 1070 drinne und nicht die Gtx 980.

Antwort
von Terom, 30
Der erste ist besser

Ich stimme lieber für dritte stimme mach lieber Sport und spare das Geld für ein Auto später weil Gaming nimmt viel zeit ab und auf die Gesundheit wirkt es auch ganz schlecht... ich verstehe es macht ein großen Spaß aber nur PC zocken ist wirklich für dumme Leute... ab und zu kann ich es verstehen aber ständig ist wirklich blöd, konzentriere dich an deinem Leben und geh raus an die Luft mit Freunden

Kommentar von MitchS ,

Generation 50+?

Deine Meinung zu PC-Spielen ist hier nicht gefragt...Warum beantwortest du überhaupt solche Frage.

Lieber vorm PC sitzen als Drogen nehmen und sein Geld zu versaufen.

Kommentar von KmunBiene ,

Lieber den Stress für Spiele rauslassen anstatt Alkohol und Zigaretten reinstopfen, die dann das Leben total zu Boden setzen.

Kommentar von Terom ,

Pff ist den spielerei besser als Sport draussen zu machen und Holz hacken lernen oder lernen was mit eigenen Händen zu konstruiren?

Kommentar von KmunBiene ,

Ich hasse Sport über alles.

So, aber Schluß jetzt, die Diskussion ist beendet. Jeder bleibt bei seiner Meinung und Ende. Ansonsten muß ich aushilfe holen.

Kommentar von Terom ,

schreibe ich etwas über Drogen? oder saufen? Ich habe deutlich geschrieben das es besser ist Geld für das Auto sammeln!! und das euer Leben vorm Bildschirm Lebenlang sitzen und wie ein bekloppte in einem Computerleben zu Leben

Kommentar von KmunBiene ,

Wer wird das schon tun wenn das Leben dann langweilig wird! Wie muss der Stress abgebaut werden? Mit Alkohol.

Kommentar von KmunBiene ,

Dumm? Schüler mit Abitur Zockt. Ist der dann dumm? Also.

Manche Spiele erweitern Kreativität. Das ist wiederrum für Träume wichtig. Z.B. ein eigenes Holz Lenkrad für ein Auto.

Manche Spiele erweitern... Kampfsucht... Ich beispielsweise bin nur noch bei ETS2 und OMSI2. Ballerspiele sind so gar nicht mein ding. ETS2 und OMSI2 Steigert wiederrum die Chance für ein Führerschein. Spiele zu spielen kann Positiv wirken. Ein Stadtspiel, wo man eine Stadt besitzt, steigert die Verantwortung. Zum Beispiel zu entscheiden, ob dies und das gekauft wird. Es gibt richtige Trucker die aus ATS und ETS entstanden sind. Beispiele gibts viele. Also sag niemals Zocken ist schlecht. Ballerspiele sind Schlecht, aber die andere Seite kann Positiv sein. Wenn man diese Nutzt, ist man erfolgreich.

Kommentar von Afterlive ,

So eine pauschale Aussage zu treffen, von wegen dass man dumm sei, sofern man zockt, derjenige sollte sich wirklich selbst Fragen wie hoch der eigene IQ eigentlich ist.


Zocken hat weder was mit sportlicher Inaktivität zutun, noch mit Dummheit. 


Ich benötige den PC zwar auch für Gaming, allerdings auch für Schulzeugs und anschließend für mein Studium da ich im Bereich Medien etwas mache. Warum also jetzt nicht einen vernünftigen kaufen? 

lange nicht mehr so ein Mist gelesen, sorry.

Kommentar von KmunBiene ,

Das ist auch dreck. Jeder, der ein Computer hat soll dumm sein.

Ich stehe grad kurz vor dem Realabschluss, und das beweist eine Mittlere Reife = keine Dummheit.

Kommentar von Afterlive ,

Ich mach sogar gerade mein Abitur, studiere anschließend, habe Freunde, ein sozial engagiertes Leben und ernähre mich Gesund. Oh man, dieser Kommentar...Klischeehaft und Schubladendenkend. Schlechte Einstellung!

Kommentar von Terom ,

Afterlive dann heisst es auch das du nicht so viel mit Gaming zu tun hast wenn du abitur machst und studierst dann ist es ja gut, freue mich für dich aber es gibt kinder bei denen fängt das Leben an und wollen schon 1.500€ computer haben nur für zockerei, was ist wenn einer die auf der denjenigen später auf der strasse angreift? was dann der kann sich dann nicht währen weil er nichts gemacht hat ausser zocken und schule

Kommentar von Afterlive ,

Naja gut, wenn es um Kinder geht dann stimme ich dir da evtl. sogar zu. Die sollten nicht ständig vor dem PC hängen. Allerdings bin ich in dem Alter und in der seelischen Verfassung, in der ich gut selbst einkalkulieren kann, ab wann ich den Pc ausschalten soll. Und wie gesagt, er ist ja für mich zumindest nicht nur für Gaming gedacht. :) 

Aber trotzdem würde ich aufpassen mit Aussagen, die auf die Allgemeinheit bezogen sind. Nicht jeder der zockt ist automatisch faul, dick oder lebt ungesund. Ganz Im Gegenteil.

Kommentar von Terom ,

du hast in deiner frage geschrieben "für gaming" dann denkt man sich auch nicht das du studierst sondern eher auf das was du geschrieben hast - ist logisch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten