Frage von 98bvbfan09, 101

Welcher Epoche lässt sich das Gedicht „Ein Jüngling liebt ein Mädchen“ zuordnen?

Einerseits denke ich, dass das Gedicht Merkmale der Romantik aufweist, jedoch habe ich andererseits gelesen, dass das Buch in Heines "Buch der Lieder" veröffentlicht wurde welches zum Jungen Deutschland gehört.

Für Eure Antworten bin ich sehr dankbar!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schuhu, 101

Geh davon aus, dass die romantischen Anteile in dem Gedicht eher ironisch gebrochen sind als wirklicher Ausdruck romantischer Gefühle. Von daher liegst du mit "Junges Deutschland" nicht falsch. Wenn man unbedingt eine Schublade braucht, in die Heine gehört, ist es durchaus richtig. Viele Autoren sagen aber, dass Heine kein typischer Vertreter des "Jungen Deutschland" ist und halten ihn für so einzigartig, dass man ihn einfach nur als Heinrich Heine gelten lassen sollte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community