Welcher elektrische Espressokocher ist der beste?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Na da hast du dir aber tatsächlich den günstigsten rausgesucht. Der coffeemaxx ist zwar recht beliebt, aber ich denke mit einem etwas besseren Gerät bekommst du auch besseren Espresso. Von den elektrischen Espressokochern gibt es gar nicht eine so große Auswahl.

Welcher elektrische Espressokocher der beste ist, lässt sich natürlich pauschal nicht so leicht beantworten. Ich kenne aber zwei Geräte, die ich persönlich kenne und für gut befinden würde. Einen davon habe ich selbst und der andere steht bei uns auf der Arbeit.

Zum einen ist da der Bialetti Easy Timer - Den habe ich selbst und gibt es für 3 Tassen und für 6 Tassen. Ist ein super Gerät und macht auch tollen Espresso.

Der andere ist der WMF Küchenminis Espressokocher - Meine Chefin schwört auf die WMF Teile. Da gibt es nicht nur den Espressokocher, sondern auch viele andere Modelle dazu.

Vielleicht findest du hier ein paar weitere nützliche Tipps und Informationen: http://www.espressokocher-elektrisch.net

Auf dieser Seite geht es ausschließlich um elektrische Espressokocher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://espressokocher-elektrisch.org/

Wenn du bei der Webseite rechts in der Leiste guckst. Ich habe da die Maschine ganz oben und die ist Klasse. Ist jetzt kein "Kocher" aber mir war wichtig, dass Sie genügend Druck hat, dass der Espresso ordentlich wird. Und ne schöne leichte Crema gibt's auch ;) Hoffe, das hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung