Welcher dt. Politiker hatte seinen Magen mit Olivenöl gefüllt um bei russischen Verhandlungen den Alkohol zu überstehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da ist er Opfer von Stereotypen geworden eben. Es werden in vielen Ländern Verhandlungen mit Alkohol geführt bei irgendwelchen Nebentätigkeiten. Auch in Deutschland. Aber es heisst nicht, dass sich da die Politiker die Kante geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Adenauer bei seinem Besuch in Moskau, um über die Freilassung der letzten deutschen Kriegsgefangenen zu verhandeln. Er wußte, dass die eigentlichen Verhandlungen nicht am Verhandlungstisch, sonderm beim Essen geführt werden und dass dabei viel getrunken wird. Globke flößte den Angehörigen des deutschen Stabes daher einen Löffel Olivenöl vor dem Staatsbankett ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Konrad Adenauer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung