Frage von Kakiku 08.07.2009

Welcher Dörrapparat ist zu empfehlen?

  • Antwort von Noona 09.07.2009
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hab noch was vergessen: Bei den ganz billigen Geräten, kleben die z.B. Apfelscheiben gerne auf den Sieben. Bei den besseren Geräten nicht. Ich hatte einen Primtecq, der war sehr günstig, die Gitter total eben, deshalb sind die Apfelstücke kleben geblieben - war eine Sauerei. Beim Stöckli, sind die Siebe nicht ganz eben, wo man das Trockengut drauf legt, deshalb klebt das praktisch nichts. Ich habe im Moment den Trockner von Westfalia, günstig und gut, aber macht ein wenig Lärm (wie Haarföhn). Trage mich mit dem Gedanken wieder einen Stöckli Dörrex zu kaufen, mit Metallgittern (einfach besser als die Plastikgitter).

    Lieber Gruss - Noona

  • Antwort von Noona 09.07.2009
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hi Kakiku. Für mich ist der Stöckli Dörrex der Beste (früher Sigg Dörrex). Dann ist auch das Kaltenbach Dörrgerät empfehlenswert.

    Solltest du aber viel dörren, das Gerät regelmässig benützen, dann empfehl ich dir den Excalibur, das ist wirklich gutes schonendes Trocknen auf sogar 9 grossen Stufen. Das ist aber auch das teuerste Gerät.

    Hier kannst du die Preise vergleichen:

    http://www.preisvergleich.de/productsearch/search/q/d%C3%B6rrger%C3%A4t/s/google...

    Lieber Gruss - Noona

  • Antwort von sikas 08.07.2009
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Wir haben den Dry Perfekt von Severin der ist günstig der Anschaffung und macht was er soll. Ist aber komplett aus Kunststoff.Hat 5oder 6 Siebe und Trocknet recht gut und mit nicht zuviel hitze. Wir Wohnen auf dem Land Platz zum trocknen haben wir auch,aber Kräuter muss man dann trocknen wenn sie reif sind und wenn da gerade eine große Schlechtwetterperiode im anmarsch ist sind wir Froh das Ding zu haben. Das gilt auch für Obst und Gemüse.

    LG Sikas

  • Antwort von Angelhaekchen 08.07.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich benutze seit vielen Jahren einen SIGG dörrex für Obst und Kräuter aus meinem Garten.

  • Antwort von ichundu 08.07.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ...bin der gleichen Meinung wie sukram71 - auch wenn Du mit der Antwort sicher nicht zufrieden bist, die beste Methode ist immer noch die Natürlichste. Trockne einfach alles an der frischen Luft, mölichst in der Sonne. Wozu so teure Geräte, die man doch auch so selten braucht. Viele Grüße Frank

  • Antwort von bueten 08.07.2009

    Dörrapparat - Welcher Hersteller? | Küchenausstattung Forum

    wer kann mir einen Hersteller für einen Dörrapparat empfehlen? Ich bin auf der Suche nach einem Dörrgerät mit Sieben aus Edelstahl oder Alu. ...

    http://www.chefkoch.de/forum/2,8,192859/Doerrapparat-Welcher-Hersteller.html

  • Antwort von Sukram71 08.07.2009

    Die Sonne?

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!