Welcher dLan Adapter wäre optimal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was heißt optimal? dLan hat manchmal seine Tücken, insbesondere, wenn wenn die Steckdosen an verschiedenen Phasen angeschlossen sind. Unter Umständen musst Du einen Phasenkoppler im Sicherungskasten einbauen lassen(kann nur ein Elektriker machen!).

Bei mir funktioniert es auch ohne, obwohl die Steckdose beim Router mit Sicherheit an einer anderen Phase angeschlossen ist als die im Büro, außerdem ist bei mir noch eine Unterverteilung dazwischen. Allerdings haben wir auch nur 6000 kb-Internet. Ich benutze seit neuestem TP-Link AV 1200 Adapter, weil die günstig waren und jeder drei LAN-Anschlüsse hat. Von den vorher genutzten Devolo 54Mbit-Adaptern haben leider zwei ihren Geist aufgegeben, und diese Adapter werden wegen veralteter Technik nicht mehr angeboten.

Eigentlich sollten Dir AV500-Adapter reichen, einfach mal nach TPlink Dlan googeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal Guten Tag,

Ich besitze eine DLan Box von Devolo und bin sehr zufrieden. müsstest du mal auf amazon oder so kucken, die musst du dann wie in der anleitung beschrieben einsetzen und hast dann dort wo du das gegenstück einsetzt Lan

Ich hoffe ich konnt helfen

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung