Welcher dieser 2 zahlen ist der Umsatz?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Brutto ist nicht richtig!

Dazu einmal die gesetzliche Definition:

 

HGB § 277


(1) Als Umsatzerlöse sind die Erlöse aus dem Verkauf und der Vermietung oder Verpachtung von Produkten sowie aus der Erbringung von Dienstleistungen der Kapitalgesellschaft nach Abzug von Erlösschmälerungen und der Umsatzsteuer sowie sonstiger direkt mit dem Umsatz verbundener Steuern auszuweisen.

Liebe Leute. bei manchen Fragen ist es einfacher und besser eine Suchmaschine zu befragen.

Schönen Tag noch



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MultiVitamin36
27.01.2016, 14:26

Also netto ist der Umsatz?

0

Pauschal ausgedrückt ist der Umsatz die Summe der verkauften Produkte und Dienstleistungen. Die Umsatzsteuer wird hierbei nicht berücksichtigt. Also sind in Deinem Beispiel die € 500,- der Umsatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MultiVitamin36
27.01.2016, 14:25

Also netto ist der Umsatz?

0

Umsatz ist das was man verkauft mit MwSt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 650 Euro mit der Mehrwertsteuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?