5 Antworten

Hallo,

ich empfehle dir die Konfiguration des 1. Linkes. Grund: Die GTX 1080 ist deutlich besser wie die GTX 1070. Und der i5 6600K langt auch locker.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an was du machst und welche Auflösung dein Monitor hat (und wv Hz)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Manu271020
27.09.2016, 22:08

Ich würde das 2. Setup nehmen mit einem i7 und einer gtx 1070

Größtenteils zum Zocken auf Full Hd 144 hz

0
Kommentar von Sleighter2001
27.09.2016, 22:09

Full HD 144 Hz reicht eine 1070 definitiv. Wenn du allerdings nur zockst würde ich auch den I5 6600k nehmen. Ein I7 ist dann mehr oder weniger Geldverschwendung

0

Ich glaube die CPU würde die Graka minimal ausbremsen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zeptx
27.09.2016, 22:02

Ne, aber wenn man schon ne GTX 1080 nimmt dann kann man schon mal auf nen i7-6700k setzen

0
Kommentar von DerAhnungslose7
27.09.2016, 22:03

warum sollte die das? das ist ein neuer skylake mit 3,50 ghz. bis die cpu ausgelastet ist, musst du schon richtig hardcore sachen machen

0
Kommentar von MitchS
27.09.2016, 22:11

wieder so ein typischer Fall von "Bottleneck, oh nein Bottleneck!"

...wahrscheinlich haben die meisten nicht mal eine Ahnung was überhaupt ein "Bottleneck" ist, selbst ein ein stinknormaler Haswell i5  4460 ist immer noch ausreichend für eine GTX 1080

...das ist auch nicht verwunderlich wenn Seiten wie Chip.de Beiträge mit dem Titel "Neue Titan X vorgestellt, i7 6700k wird nicht mehr reichen" veröffentlichen und zehntausende sich das durchlesen.

1

Was möchtest Du wissen?