Welcher Computer+Laptop eignet sich für einen Grafik-Beruf?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nun, in vielen Unternehmen arbeiten sie mit Mac, also evtl mal in die Richtung gucken. Grundsätzlich laufen die Rechner flüssig und ohne Probleme. Sind halt für die Kreativbranche entstanden und inzwischen Mainstream geworden.

Aber zu deiner ursprünglichen Frage "was brauche ich noch" zurück zu kommen... Du möchtest ja sicherlich nicht unterwegs arbeiten. Auf Dauer wird also ein fester Standort (zB am Schreibtisch) zu empfehlen sein. Lauf Arbeitsschutz ist es ratsam einen fest installierten Bildschirm zu haben (auf einen Laptop schaut man immer sehr ungünstig hinab, was auf Dauer zu körperlichen Beschwerden führt). Also ein Bildschirm. (Wenn du den Laptop zB daneben stellst, hast du sogar zwei; was deinen Arbeitsbereich erweitert und oft genutzt wird. Vor allem bei umfangreichen Programmen)

Des Weiteren ist eine externe Maus ratsam und evtl eine externe Tastatur. So kannst du deine Bildschirme (Laptop und extern) in Ruhe positionieren und Maus/Tastatur so hinstellen, wie du es benötigst. Tastatur zB kannst du auch deine alte nehmen.

Statt einer Maus benutze ich zB nur mein Zeichentablett. Das wird dir ebenfalls in Ausbildung und Studium behilflich sein, aber ist halt abhängig von der Richtung, die du einschlägst... Vor allem beim zeichnen und kreativ sein empfehlenswert. Webdesign eher weniger, glaube ich. Aber dennoch hat ein solches Gerät Vor- und Nachteile.

Also zusammengefasst: Laptop, Monitor, ggf Tastatur, Maus/Zeichentablett.

Muss natürlich nicht alles jetzt sofort sein, aber auf Dauer werden es deine Arbeitsmaterialien. Laptops sind eine nette Sache um mal zwischendurch zu arbeiten... Aber für den alltäglichen Gebrauch solltest du dir einen weiteren Bildschirm und einen festen Arbeitsplatz zulegen. 8 Stunden am Tag vor dem Rechner zu sitzen, schlaucht auf Dauer doch mehr, als man meinen mag... Achte auf deine Gesundheit und viel Erfolg bei deiner beruflichen Zukunft :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoRealist
24.03.2016, 18:12

Ich habe bisschen Erfahrungen mit Mac, aber meistens nur mit Windows.Mein TV kann ich mit HDMI-Anschluss als Monitor benutzen als 2.Bildschirm :)

Genau das Wort Zeichentablett habe ich gesucht. :)

Vielen Dank :) Ihnen auch eine gute Gesundheit und viel Erfolg!

0

Jetzt im Moment ist es schwierig zu sagen welche Computer geeignet sind weil in ein paar Monaten kommen neue Grafikkarten raus und du brauchst ja eine Powergrafikkarte, da würde ich mich an deiner Stelle erst mal informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoRealist
24.03.2016, 13:27

Welche Powergrafikkarten z.b. ;) ?

Ich kann mir jetzt noch nichts kaufen, es dauert noch eine Weile :)

0
Kommentar von Sebinator1988
24.03.2016, 16:57

Das man für Grafikprogramme eine tolle Grafikkarte braucht ist quatsch... Du brauchst Arbeitsspeicher und einen guten i7 Prozessor. (ich arbeite seit 6 Jahren beruflich mit iMac und zocke privat Spiele mit Windows)

0

Was möchtest Du wissen?