Welcher Chemikerberuf passt zu mir?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meine Firma bildet den Chemielaborant als solchen aus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KHLange
16.05.2016, 23:59

Ich habe selbst eine Chemielaborantenlehre (1961-64) gemacht; über die "hohe Position" kann ich nur schmunzeln,  denn gerade in der Chemischen Industrie und auch im öffentlichen Dienst sind die Hierarchien immer noch sehr steil.

0
Kommentar von kevoern
21.05.2016, 23:32

Das kann ich leider nicht beurteilen da nur Kollegen von mir diese Ausbildung machen und ich was anderes. Allerdings sind wir im öffentlichen Dienst bzw in einem Forschungsinstitut tätig und beschweren kann sich dort soweit keiner was Leistungen und Geld und das alles angeht :)

0

Welcher nun genau zu dir passt, lässt sich schwer sagen, hier ist ein optimistischer Bericht aus der "Zeit", wo man als Chemiker landen kann...

http://www.zeit.de/campus/2014/01/studium-pharazie-chemie-berufseinstieg

Die Realität sieht aber bei den meisten nach erfolgreichem Studium komplett anders aus. Denn es gibt zahlreiche promovierte Chemiker, die nach dem Studium trotz guter Abschlüsse lang- und kurzfristig immer wieder in die Arbeitslosigkeit abrutschen. Der Staat bildet zwar gut in den Fächern Chemie und Physik aus, gibt aber insgesamt zu wenig für Forschung und Arbeitsplätze in dem Bereich aus.

Der bekannteste unter ihnen ist wohl der ehemalige Kometenstaub-Forscher Thomas Stephan, dessen Berufsweg inklusive Arbeitslosigkeit in der BRD und Weggang in die USA hier beschrieben wird, sehr lesenswert:

https://www.academics.de/wissenschaft/arbeitslose_akademiker_ploetzlich_vor_dem_nichts_30776.html

Ich kenne promovierte. Chemiker, die zunächst von kurzen und unterbezahlten Labortätigkeiten leben mussten, später dank ihrer Affinität zur IT (sprich privat über fundierte Kenntnisse verfügten) in großen Firmen im Bereich IT Projektleiter sind..... da man ihnen gute analytische Fähigkeiten zutraut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach erstmal deinen Master in Chemie. Dann sprechen wir weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonymous567
15.05.2016, 11:08

“nehmen wir mal an“

0
Kommentar von Anonymous567
15.05.2016, 11:21

Vermutungen wie diese hätten mich interessiert...warum schreibst du das nicht gleich? Und kannst du was zu den einzelnen Berufen sagen, die in meinem Interesse liegen könnten?

0

Was möchtest Du wissen?