Frage von Manfred345, 76

Welcher Bodenbelag ist für die Garage gut?

Ich möchte meine Garage neu gestalten. Dazu muss ein neuer Bodenbelag her. Zuerst dachte ich an Fliesen, aber auch ein Boden mit Farbe ist nicht schlecht, oder? Aber das Problem wird mit der Feuchtigkeit sein.

Unter meiner Garage befindet sich ein Keller. Jedoch dieser wird nicht beheizt und wird als Abstellraum genutzt.
In der Garage steht auch unser Auto.

Kann hier Feuchtigkeit in den Estrich eindringen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von VolkerXXL, 43

Also Fliesen in der Garage halte ich nicht für gut.

Ich habe einen Betonboden und darauf ist ein Zwei-Komponenten-Epoxidharz.

Für die Garage ist das ein guter Bodenbelag.

Eine einfache Kellerfarbe ist nicht zu empfehlen.

Wurde alles ordnungsgemäß verlegt,dann gibt es keine Feuchtigkeit.

Hier findest du eine weitere Meinung
dazu.

http://www.hausbau-forum.de/threads/welchen-bodenbelag-in-der-garage.16367/

Antwort
von bluetiger2, 53

Ich würde nur Fliesen nehmen! Und auch als Fliesenleger kann ich dir sagen das oft Garagen mit Fliesen verlegt werden

Antwort
von daniel812, 62

Hmm. Also Fliesen sind an sich eine gute Idee , passen aber meiner Meinung nach nicht zu einer Garage. Ich denke nicht das Feuchtigkeit in den estrich gelangen kann, wieso auch?

Antwort
von alphonso, 48

Fliesen halten ewig, wenn sie richtig verlegt werden und sind preiswert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten