Welcher Bodenbelag für eine Wohnung (ETW)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das sich die von Dir angegebenen Arten preislich nicht viel tun stimmt nicht. Akzeptables Laminat bekommst Du schon um 15 €. Es gibt sogar Händler da ist die Trittschalldämmung schon dabei plus Fußleisten.

Bei Click-Vinyl fängt es bei 20 € erst an interessant zu werden. Wobei Click-Vinyl Deinen Anforderungen am nächsten kommt. Auf den qualitativ hochwertigen Belägen kann man sogar mit High-Heels laufen und sie sind trittschallgedämmt und fußwarm.

Rollenlinoleum ist ... na ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bab2015
01.11.2015, 07:48

Hi,

Danke.

Welchen Laminat mit Trittschalldämmung kennst Du?
Im Moment kenne ich nur den aus einem Baumarkt.
An Click-Vinyl dachte ich auch, mit einer hohen Nutzungsklasse.
Aber einen für 20€ habe ich noch nicht gesehen.
Holzoptik ist zwar OK, aber nur ein Kompromiss. Wenn, dann sollte schon alles stimmen.
Viele Grüße

0

Wir haben und für Echtholzdielen aus Eiche entschieden geölt und nicht lackiert. Und sind sehr zufrieden. Laminat kam nicht in Betracht, wir mochten diese künstliche Oberfläche nicht und das Zeug ist sehr Wasserempfindlich. Linoleum wäre aber eine gute Überlegung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tarkett oder auch PVC Planken.Gibt es als selbstklebend oder auch mit Auftrag eines Klebers.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?