Frage von jubiter,

Welcher Blutdruckwert ist gut ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von deFleescha,

Für wen? ... Baby, Kleinkind, Kind, Jugendlicher, Teeny, Erwachsener, Alter Mensch, Hund, Katze, Maus, Pferd, Kuh, Elefant, Maulwurf? ...

Kommentar von jubiter ,

Mensch 40 Jahre alt

Kommentar von deFleescha ,

So 120/80 +/- 10. Bei 'ner Frequenz von 60-80 in Ruhezustand (ohne Aufrengung, körperliche Betätigung und Nicht-Leistungssportler)

Antwort
von PhMarriott,
Kommentar von garfield0383 ,

In der Regel ist die letzte Stelle nicht so genau mit einzubeziehen - es gibt auch Messabweichungen. Man kann da getrost auf eine 5er-Zahl runden!

Antwort
von garfield0383,

Das hängt von deinem persönlichen Normwert ab - also je nach dem was dein Körper gewohnt ist. "Bilderbuchwerte" wären 120:80, mit Schwankungen von +-20.

Kommentar von garfield0383 ,

Übrigens: Ab einem Systolischen(oberen) Wert von 160mmHg spricht die Weltgesundheitsorganisation(WHO) von einem behandlungspflichtigen Bluthochdruck (Hypertonus) Bei systolischen Werten von >=200 oder aber <=80 würde ich dir empfehlen den Rettungsdienst hinzuzuziehen

Antwort
von wellihamster,

Zwischen 110/70 und 140/90 ( Alter und körperliche Entwicklung muss berücksichtigt werden )

Antwort
von jospe,

normalwert ist 120 zu 80

Antwort
von odemtann,

120 / 70 , 130 / 80 , 140 / 80 geht gerade noch

Antwort
von matthi10,

120:80 is jut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten