Frage von nickl555, 25

Welcher Blitz für Spiegelreflexkamera?

Hallo ich ich möchte gerne für meine Spiegelreflexkamera(Canon EOS 100D) einen zusätzlichen Blitz verwenden.Ich werde am meisten Bilder von meinen Fängen beim Angeln machen. Da es auch mal Nacht ist möchte ich den Fisch trotz dunkelheit gut Fotografieren können da die Bilder mit dem Handy nachts eine katastrophe sind.

Vieleicht habt ihr auch ein paar Tipps damit der Fisch nicht so spiegelt

Danke im vorraus😊

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KarlKlammer, 16

Welchen Blitz du nimmst hängt vorallem von deinen Wünschen ab und auch deiner Kamera.

Wenn du etwas mehr Gled in die Hand nehmen möchtest, kauf dir doch einen Blitz mit Slave-Funktion. Da kannst du mit dem Internenblitz der Kamera den Aufsteckblitz auslösen und so eine Zweipuntbeleuchtung realisieren. (So vermeidet man u.a. Spiegelungen.)

Und wenn du 2-Punk-beleuchtung kannst ist es bis zur 3-Punktbeleuchtung nicht mehr weit - Und dann kannst du auch schon beim Film anfangen.

Kommentar von nickl555 ,

ok danke

Antwort
von nextreme, 12

Nen Blitz kann ich dir nicht empfehlen, aber ne (naja sagen wir mal eher, weniger bekannte) Technik um beim Blitzen Reflektionen zumindest stark abzuschwächen http://www.fotografen-welt.de/fototipps/fototipps-kreuzpolblitzen-eine-professio...

Antwort
von christl10, 15

Dafür reicht der einfache Blitz aus: https://www.amazon.de/Canon-Speedlite-270EX-Blitzger%C3%A4t-Leitzahl/dp/B004MKNB...

...oder Du nimmst eine Fremdmarke für unter 100€. Aber da kenne ich mich nicht aus. 

Kommentar von nickl555 ,

Danke

Antwort
von BurkeUndCo, 6

Da kannst Du im Prinzip jeden Blitz mit halbwegs ausreichender Lichtstärke verwenden.

Die Lichtstärke bestimmt dann nur den maximalen Abstand zwischen Foto-Apparat mit dem Blitz und dem Fisch.

Antwort
von ghost40, 12

Schau einfach mal unter "Yongnuo" da findest du sehr viele passende Blitzgeräte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community