Frage von DamianGhort, 63

Welchen Beruf kann ich mit meinem Hauptschulabschluss erlernen? Gibt es vielleicht andere Wege ?

Ich bin 15 Jahre alt und beende bald meine Schulzeit. Ich hätte dann einen Hauptschulabschluss Klasse 10 A. Ich möchte dann eine Ausbildung machen. Bin mir nicht ganz sicher, was ich erlernen will. Ich habe ein Jahr Praktikum als Maschinen - und Anlagen - Führer angefangen. Der Job ist interessant, aber ich könnte mir nicht vorstellen ihn ca 50 Jahre auszuüben. Ich möchte vielleicht gerne etwas in Richtung Design machen. Oder z.B. wie bei "The Hobbit" die Masken herstellen. Also vielleicht etwas in der Filmbranche. Alternativ frage ich mich, ob ich doch lieber weiter die Schulbank drücken sollte. Dann mein Abi und danach studieren? Was ist wenn ich es nicht schaffe? Dann war doch alles umsonst? Was soll ich tun? Danke im voraus.

Antwort
von dieLuka, 33

Möglich ist alles. Ich kannte mal jemanden der nach der Hauptschule das ABI gemacht hat und dann Mathe und Physik studiert hat.

Wenn du noch nicht weist was du willst würde ich weiter zur Schule gehen. das hat zwei vorteile:

1. du hast mehr auswahl da einige Ausbildungsberufe bestimmte Schulabschlüsse voraussetzen.

2. du hast Zeit dir klar zu werden was du machen möchtest.

Antwort
von WissenEdddy, 47

Diese Frage kann dir keiner beantworten.

Such dir eine Ausbildung die dir Spaß macht und woran du Freude hast.

Natürlich ist es möglich in einem Beruf länger zu arbeiten, aber wie du ja schon meintest kannst du es dir nicht vorstellen.

Schule wäre natürlich eine Option, aber du wirst es sehr schwer haben, im Gegensatz zu den anderen Schülern die einen Realschulabschluss oder das Gymnasium wechseln, aber du kannst es natürlich schaffen!

Mach das, was dir Spaß macht. Mfg

Antwort
von Huflattich, 34

Bühnenbildner wäre dann der Beruf der Dir vorschwebt 

Vielleicht machst Du mal ein Praktikum beim Theater? Auch Schreiner und Bildhauer  z.B. später in der Bauhütte eines Doms wären vielleicht etwas .

Ich weiß nicht ob die Schule das ist, was Du wirklich tun möchtest. Natürlich hat man mit höheren Abschlüssen auch bessere Berufschancen. 

Der Weg über eine Lehre, wäre sicher ein guter, da Du danach nur noch ein Jahr Fachoberschule machen müsstest. um dein Fachabitur zu erlangen z.B. an einer FOS (Fachoberschule) für Gestaltung .......

Gute Beratung gibt es bei der Bundesagentur für Arbeit.Vor allem mach das wofür Du "brennst" was Dir wirklich Spaß macht.

Antwort
von Grauspecht, 34

Dies ist ein neuer Beruf, den man auch mit einem Hauptschulabschluss erlernen kann
http://www.ausbildung.de/berufe/3d-designer/stellen/

Antwort
von Lulu1920, 35

Mach noch mittlere Reife und danach die Fos. Schulische Ausbildung ist heut zu Tage sehr sehr wichtig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten